Abo
  • Services:
Anzeige

Asus zeigt Nobel-Netbook S101, Preise ab 700 US-Dollar

Luxusversion des Eee-PC wird ab September 2008 hergestellt

Auf einer Veranstaltung in Taiwan hat Asus-Chef und Eee-PC-Erfinder Jerry Shen erstmals ein "S101" genanntes Netbook gezeigt. Das Gerät soll nicht mehr unter der Marke "Eee-PC" auf den Markt kommen, denn es sprengt den Preisrahmen bisheriger Netbooks deutlich.

Wie Wired berichtet, soll es das S101 in zwei Varianten geben. Mit einer SSD von 32 GByte Größe soll es rund 700 US-Dollar kosten, bei 64 GByte Flash-Speicher sind rund 900 US-Dollar zu bezahlen. Damit wäre das neue Asus-Gerät das bisher teuerste Netbook. Seine restliche Ausstattung mit einem 10,2-Zoll-Display und Intels Diamondville-Plattform aus Atom N270 (1,6 GHz) und 945GME-Chipsatz ordnen es aber immer noch in die neue Kategorie der Netbooks ein.

Anzeige

Dazu passt der Preis aber überhaupt nicht mehr - er liegt schon in den Regionen von Mittelklasse-Notebooks. Die Kosten treiben dabei die SSDs in die Höhe, zu deren Bauform sich Asus noch nicht geäußert hat. Schon im Eee-PC 901 findet sich ein Einbauschacht für ein 1,8-Zoll-Laufwerk, der sich mangels bestücktem SATA-Verbinder auf dem Mainboard aber nur mit erheblichem Bastelaufwand nutzen lässt.

Den Luxusanspruch des S101 will Asus den bei Wired gezeigten Bildern nach zu urteilen mit einer haselnussbraunen Hochglanzoberfläche des Deckels unterstreichen. An der dünnsten Stelle soll das S101 nur 16 Millimeter dick sein und damit deutlich flacher als bisherige Eee-PCs. Das Gewicht des Nobel-Netbooks ist noch nicht bekannt.

Laut Wired will Asus das Gerät bereits im September 2008 auf den Markt bringen - in welchen Regionen der Welt, ist jedoch noch nicht bekannt. Wie Asus-Deutschland gegenüber Golem.de erklärte, gibt es noch keine Pläne, den S101 auch hierzulande zu verkaufen. Bevor das vielleicht geschehen könnte, ist ohnehin noch der Eee-PC 1000 zu erwarten, der ebenfalls mit einem 10,2-Zoll-Display ausgestattet ist.


eye home zur Startseite
Bing 08. Aug 2008

Dann nag halt an einem Baum und schlaf nackig im Wald. Ist doch dein Leben. Wir leben...

mr. tux 08. Aug 2008

Wahrscheinlich nicht, da dieser Intel Chipsatz DVI nicht direkt unterstützt.

-.-' 08. Aug 2008

"Seine restliche Ausstattung mit einem 10,2-Zoll-Display und Intels Diamondville...

lollol 08. Aug 2008

Da spricht der pure Neid. Kaufen werden es sich die, denen es gefällt und die sich das...

Düsterere Zukunft 07. Aug 2008

Ja, und teuerste wohl auch.


Notebook - Macbook / 08. Aug 2008

Asus S101



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  2. 44,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: 200 Zeichen / Minute

    mannelig | 16:01

  2. Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    RipClaw | 16:01

  3. Re: Forken

    Vanger | 15:57

  4. Re: Der Beitrag von Rohde & Schwarz...

    MonMonthma | 15:54

  5. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 15:51


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel