Abo
  • Services:
Anzeige

Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera

Kompaktkamera mit Ethernetanschluss

Nikon hat mit der Coolpix P6000 eine neue Kamera mit 13,5 Megapixeln sowie einem 4fach-Zoom vorgestellt. Die interessanteste Neuerung ist jedoch nicht die hohe Auflösung, sondern der eingebaute GPS-Empfänger, mit dem die aufgenommenen Bilder gleich mit Ortsinformationen versehen werden.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Der CCD-Sensor erreicht eine Auflösung von 13,5 Megapixeln und ist 1/1,7 Zoll groß. Das 4fach-Objektiv mit einer Brennweite von 28 bis 112 mm (KB) bietet Anfangsblendenöffnungen von F2,7 und F5,9. Nikon baute zudem eine optische Bildstabilisierung ein, mit der auch bei wenig Licht und langen Verschlusszeiten unverwackelte Bilder entstehen sollen.

Anzeige

Auf dem Kamerarücken sitzt ein 2,7 Zoll großes LCD mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln. Der Empfindlichkeitsbereich der Kamera reicht von ISO 64 bis zu ISO 2.000 bei voller Auflösung und darüber hinaus bis ISO 6.400 mit einer reduzierten Bildgröße von 3 Megapixeln.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Neben einem Programmmodus bietet die P6000 auch noch eine Zeit- und Blendenautomatik sowie einen rein manuellen Modus. Dazu kommen 15 Motivprogramme für typische Aufnahmesituationen. Ein Aufnahmeprogramm sorgt dafür, dass die Kamera zehn Bilder hintereinander aufnimmt und automatisch das am besten fokussierte speichert.

Die Gesichtserkennung soll bis zu zwölf Personen erfassen können und stellt darauf die Belichtung und Schärfe ein. Dazu kommt eine Rote-Augen-Korrektur bei Blitzlichtporträts.

Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera 

eye home zur Startseite
Replay 08. Aug 2008

Sage das nicht. Klar rauscht die P5000 bei ISO 800 mehr als eine DSLR, aber deutlich...

GG 08. Aug 2008

ja, einen würdigen Nachfolger für die Coolpix 990 würde ich mir auch wünschen. (meine...

Ich schon wieder 08. Aug 2008

Danke für Deinen Beitrag! Ja, das kommt so in etwa hin.

mootzerkater 07. Aug 2008

Alleine die 13,5 Megapixel disqualifizieren das modell doch schon. Wer will schon Fotos...

Four Thirds Micro 07. Aug 2008

Über 12MP (und das auch nur auf einem FUJI Super CCD Sensor) kommt mir persönlich NIX...


Digitalkamera Magazin / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000

Digitalkamera Testberichte / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Dataport, Hamburg
  4. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung
  2. (u. a. Wolfenstein II 24,99€, Destiny 2 37,99€, The Evil Within 2 24,99€, Assassins Creed...
  3. 199€ (Normalpreis 250€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Tylon | 19:18

  2. Re: Da kann man ruhig mal...

    0mega42 | 19:16

  3. Re: Vorteile für Minderheiten auf Kosten der Mehrheit

    Der Held vom... | 19:15

  4. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    Niaxa | 19:15

  5. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 19:14


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel