Abo
  • Services:
Anzeige

Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Nikon hat bereits in den Vorgängermodellen eine Schattenaufhellung namens D-Lighting integriert, die auch bei der P6000 wieder mit an Bord ist. Neben JPEGs kann die neue Kamera auch im Rohdatenformat aufzeichnen. Nikon setzt dabei mit WIC (Windows Imaging Component) auf ein Microsoft-Framework. Es bleibt abzuwarten, ob dritte Softwarehersteller dies unterstützen.

Anzeige

Nikon hat die P6000 zudem mit einem Ethernetanschluss ausgestattet, mit dem das Bildmaterial zum unternehmenseigenen Onlinefotodienst heraufgeladen werden kann. Ob dies auch mit anderen Servern funktioniert, ließ Nikon offen. Bei den WLAN-Modellen war die Bindung an Nikons myPicturetown ein Kritikpunkt.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Neben Standbildern können Videos mit maximal 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufgezeichnet werden. In diesem Bereich können andere Kameras bereits mit 720p-Aufnahmen glänzen - Nikon ist noch im VGA-Bereich.

Für die P6000 wird ein Weitwinkelvorsatz (Faktor 0,76) angeboten, der eine Brennweite von 21 mm (KB) erzielt. Der Blitzschuh kann mit Nikons Blitzgeräten SB-400, SB-600, SB-800 und dem neuen SB-900 bestückt werden. Für den Selbstauslösevorgang bietet Nikon außerdem eine Infrarotfernbedienung an.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Der interne Speicher der Kamera ist ungefähr 48 MByte groß und reicht so nur für wenige Bilder. Mit SD(HC)-Karten lässt sich die Speicherkapazität erweitern. Die Nikon Coolpix P6000 misst 107 x 65,5 x 42 mm bei einem Gewicht von 240 Gramm. Die Akkulaufzeit gab Nikon nicht an.

Die Nikon Coolpix P6000 soll Ende September 2008 für rund 500 Euro in den Handel kommen.

 Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera

eye home zur Startseite
Replay 08. Aug 2008

Sage das nicht. Klar rauscht die P5000 bei ISO 800 mehr als eine DSLR, aber deutlich...

GG 08. Aug 2008

ja, einen würdigen Nachfolger für die Coolpix 990 würde ich mir auch wünschen. (meine...

Ich schon wieder 08. Aug 2008

Danke für Deinen Beitrag! Ja, das kommt so in etwa hin.

mootzerkater 07. Aug 2008

Alleine die 13,5 Megapixel disqualifizieren das modell doch schon. Wer will schon Fotos...

Four Thirds Micro 07. Aug 2008

Über 12MP (und das auch nur auf einem FUJI Super CCD Sensor) kommt mir persönlich NIX...


Digitalkamera Magazin / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000

Digitalkamera Testberichte / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  2. ORSAY GmbH, Willstätt, zwischen Freiburg / Karlsruhe
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 8,99€
  3. 199,99€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    MysticaX | 20:23

  2. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Underdoug | 20:20

  3. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    piratentölpel | 20:16

  4. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel