Abo
  • Services:
Anzeige

Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Nikon hat bereits in den Vorgängermodellen eine Schattenaufhellung namens D-Lighting integriert, die auch bei der P6000 wieder mit an Bord ist. Neben JPEGs kann die neue Kamera auch im Rohdatenformat aufzeichnen. Nikon setzt dabei mit WIC (Windows Imaging Component) auf ein Microsoft-Framework. Es bleibt abzuwarten, ob dritte Softwarehersteller dies unterstützen.

Anzeige

Nikon hat die P6000 zudem mit einem Ethernetanschluss ausgestattet, mit dem das Bildmaterial zum unternehmenseigenen Onlinefotodienst heraufgeladen werden kann. Ob dies auch mit anderen Servern funktioniert, ließ Nikon offen. Bei den WLAN-Modellen war die Bindung an Nikons myPicturetown ein Kritikpunkt.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Neben Standbildern können Videos mit maximal 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde samt Ton aufgezeichnet werden. In diesem Bereich können andere Kameras bereits mit 720p-Aufnahmen glänzen - Nikon ist noch im VGA-Bereich.

Für die P6000 wird ein Weitwinkelvorsatz (Faktor 0,76) angeboten, der eine Brennweite von 21 mm (KB) erzielt. Der Blitzschuh kann mit Nikons Blitzgeräten SB-400, SB-600, SB-800 und dem neuen SB-900 bestückt werden. Für den Selbstauslösevorgang bietet Nikon außerdem eine Infrarotfernbedienung an.

Nikon Coolpix P6000
Nikon Coolpix P6000
Der interne Speicher der Kamera ist ungefähr 48 MByte groß und reicht so nur für wenige Bilder. Mit SD(HC)-Karten lässt sich die Speicherkapazität erweitern. Die Nikon Coolpix P6000 misst 107 x 65,5 x 42 mm bei einem Gewicht von 240 Gramm. Die Akkulaufzeit gab Nikon nicht an.

Die Nikon Coolpix P6000 soll Ende September 2008 für rund 500 Euro in den Handel kommen.

 Nikon Coolpix P6000: GPS direkt in der Kamera

eye home zur Startseite
Replay 08. Aug 2008

Sage das nicht. Klar rauscht die P5000 bei ISO 800 mehr als eine DSLR, aber deutlich...

GG 08. Aug 2008

ja, einen würdigen Nachfolger für die Coolpix 990 würde ich mir auch wünschen. (meine...

Ich schon wieder 08. Aug 2008

Danke für Deinen Beitrag! Ja, das kommt so in etwa hin.

mootzerkater 07. Aug 2008

Alleine die 13,5 Megapixel disqualifizieren das modell doch schon. Wer will schon Fotos...

Four Thirds Micro 07. Aug 2008

Über 12MP (und das auch nur auf einem FUJI Super CCD Sensor) kommt mir persönlich NIX...


Digitalkamera Magazin / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000

Digitalkamera Testberichte / 07. Aug 2008

Nikon Coolpix P6000



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 5€
  3. 149,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    gaga2 | 21:11

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    DetlevCM | 21:04

  3. Re: Andere Frage!

    DetlevCM | 21:01

  4. Vorsicht mit "nicht autorisierter Software"

    niemandhier | 20:53

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    Niaxa | 20:47


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel