Abo
  • Services:

Ubisoft klagt wegen Schwarzkopien von Assassin's Creed

Besondere Brisanz bekommt der Fall, weil die im Internet veröffentlichte, dem Partner zugängliche Vorabversion laut Ubisoft einen aus Sicherheitsgründen absichtlich ins Programm eingebauten Bug enthält, durch den Assassin's Creed im Spielverlauf abstürzt. Der Programmfehler habe im Internet den Ruf des Programms und den von Ubisoft irreparabel beschädigt, und - angesichts etwa von Spieletests, die auf einer bereinigten Version beruht hätten und keinen solchen Bug erwähnten - zur Verwirrung unter der potenziellen Kundschaft geführt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Ubisoft verklagt nun seinen Expartner wegen Urheberrechtsverletzung, Vertragsbruch und weiterer Punkte auf Schadensersatz in Höhe von 20 Millionen Dollar (rund 12,9 Millionen Euro).

In den vergangenen Monaten hatte es wiederholt Äußerungen von Publishern und Entwicklern gegeben, die das Problem von Schwarzkopien insbesondere von PC-Spielen thematisierten. So hatte sich Christian Svensson von Capcom in seinem Firmenblog über die seiner Meinung nach enttäuschenden Verkaufszahlen der PC-Fassung des Horrorspiels Devil May Cry 4 beschwert: "Es ist so eine gute Version, und sie verdient wirklich bessere Verkäufe. Ich weiß, dass sie höllisch schwarzkopiert wird (sie war auch tatsächlich an dem Tag auf Torrent, als es veröffentlicht wurde)". Auch das Frankfurter Entwicklerstudio Crytek hatte jüngst Schwarzkopierer für enttäuschende Verkaufszahlen seines Ego-Shooters Crysis verantwortlich gemacht.

 Ubisoft klagt wegen Schwarzkopien von Assassin's Creed
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

manu84 19. Nov 2008

kauf3 spiele aus thailand die kosten nur 30€

Dietermar 10. Aug 2008

Nein, aber ich spiele regelmäßig Games, die ich als kleines Kind schon gespielt hab...

nicht vergeben 09. Aug 2008

Das wird schon seit Jahren erfolgreich praktiziert. Raubkopierer und Crack-User outen...

Dante 08. Aug 2008

Also mir hat DMC4 sehr gut gefallen... da sind die Geschmäcker aber verschieden...es...

Ekelpack 08. Aug 2008

Tun sie nicht. Ich kaufe dort ausschließlich die Games für unter 10 USD. Es ist halt...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

    •  /