Abo
  • Services:

GTA 4 erscheint im November 2008 für PC

Rockstar Games veröffentlicht PC-Fassung von Grand Theft Auto, Teil 4

Niko Bellic fährt, prügelt und vögelt sich auch jenseits von Xbox 360 und Playstation 3 durch Liberty City: Rockstar Games gibt bekannt, dass Grand Theft Auto 4 (GTA 4) mitsamt Hauptfigur Niko im November 2008 für PC erscheint - und in Sachen Multiplayer mehr als die Konsolenversionen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachtrag vom 3. Dezember 2008, 14.25 Uhr:
Mittlerweile ist auch der Test von GTA 4 - PC online. Kurzfazit: "Auf der Habenseite verbucht GTA 4 - PC vor allem die packende Spielwelt und eine schönere Optik. Allerdings leidet der Titel unter hohen Hardwareanforderungen und nervt den Spieler mit Zwangsregistrierungen beim Rockstar Social Club und Games for Windows Live."

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

GTA 4
GTA 4
Spekuliert wurde schon länger, jetzt ist es offiziell: GTA 4 erscheint für PCs. Am 18. November 2008 will Take 2 die PC-Fassung in Nordamerika veröffentlichen, Europa und damit auch Deutschland folgen am 21. November 2008. "Das Spiel sieht auf PC toll aus und spielt sich großartig, wir können es kaum erwarten, dass die Leute es spielen", sagte Sam House, Mitgründer des Entwicklerstudios Rockstar Games und Chefentwickler von GTA 4. Die PC-Version soll einen erweiterten Mehrspielermodus bieten; Details hierzu oder zu den Systemanforderungen sind derzeit noch nicht verfügbar.

 

GTA 4 erschien am 29. April 2008 für Playstation 3 und Xbox 360. Spieler steuern die Hauptfigur Niko Bellic, einen aus Serbien stammenden illegalen Immigranten, durch die an New York erinnernde Großstadt Liberty City. Zum Stichtag 31. Mai 2008 hat Take 2 weltweit rund 8,5 Millionen Exemplare von GTA 4 an Endkunden abgesetzt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

StixXy 30. Dez 2008

Wenn die anfangen die Konsole programmiertechnisch in ihren letzten Finessen auszureizen...

bobby33 04. Dez 2008

Weiß jemand zufällig, ob es eine Testversion von GTA 4 gibt, mit der man ob und wie das...

diejule 27. Nov 2008

Hallo! Wer möchte kann hier http://www.esl.eu/de/ nach Erscheinen von GTA 4 ganz bequem...

twix 20. Aug 2008

ist doch cool das gta 4 für pc kommt

pc ftw 08. Aug 2008

die pc version war ja bisher immer die technisch beste, aber jetzt soll es sogar mehr spa...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /