GTA 4 erscheint im November 2008 für PC

Rockstar Games veröffentlicht PC-Fassung von Grand Theft Auto, Teil 4

Niko Bellic fährt, prügelt und vögelt sich auch jenseits von Xbox 360 und Playstation 3 durch Liberty City: Rockstar Games gibt bekannt, dass Grand Theft Auto 4 (GTA 4) mitsamt Hauptfigur Niko im November 2008 für PC erscheint - und in Sachen Multiplayer mehr als die Konsolenversionen bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Nachtrag vom 3. Dezember 2008, 14.25 Uhr:
Mittlerweile ist auch der Test von GTA 4 - PC online. Kurzfazit: "Auf der Habenseite verbucht GTA 4 - PC vor allem die packende Spielwelt und eine schönere Optik. Allerdings leidet der Titel unter hohen Hardwareanforderungen und nervt den Spieler mit Zwangsregistrierungen beim Rockstar Social Club und Games for Windows Live."

Stellenmarkt
  1. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  2. Linux Architekt zur Betreuung / Weiterentwicklung des Bestandssystems (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
Detailsuche

GTA 4
GTA 4
Spekuliert wurde schon länger, jetzt ist es offiziell: GTA 4 erscheint für PCs. Am 18. November 2008 will Take 2 die PC-Fassung in Nordamerika veröffentlichen, Europa und damit auch Deutschland folgen am 21. November 2008. "Das Spiel sieht auf PC toll aus und spielt sich großartig, wir können es kaum erwarten, dass die Leute es spielen", sagte Sam House, Mitgründer des Entwicklerstudios Rockstar Games und Chefentwickler von GTA 4. Die PC-Version soll einen erweiterten Mehrspielermodus bieten; Details hierzu oder zu den Systemanforderungen sind derzeit noch nicht verfügbar.

 

GTA 4 erschien am 29. April 2008 für Playstation 3 und Xbox 360. Spieler steuern die Hauptfigur Niko Bellic, einen aus Serbien stammenden illegalen Immigranten, durch die an New York erinnernde Großstadt Liberty City. Zum Stichtag 31. Mai 2008 hat Take 2 weltweit rund 8,5 Millionen Exemplare von GTA 4 an Endkunden abgesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


StixXy 30. Dez 2008

Wenn die anfangen die Konsole programmiertechnisch in ihren letzten Finessen auszureizen...

bobby33 04. Dez 2008

Weiß jemand zufällig, ob es eine Testversion von GTA 4 gibt, mit der man ob und wie das...

diejule 27. Nov 2008

Hallo! Wer möchte kann hier http://www.esl.eu/de/ nach Erscheinen von GTA 4 ganz bequem...

twix 20. Aug 2008

ist doch cool das gta 4 für pc kommt



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Vantage Towers: 1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start
    Vantage Towers
    1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start

    Einige Wochen hat es gedauert, bis 1&1 Mobilfunk eine klare Schuldzuweisung gemacht hat. Doch Vantage Towers verteidigt seine Position im Gespräch mit Golem.de.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /