Abo
  • Services:

Motorola bringt Variationen des Rokr-Musikhandys

Rokr EM30 mit 2-Megapixel-Kamera und Bluetooth-A2DP

Motorola bringt drei Varianten des Rokr E8, das bereits im Januar 2008 vorgestellt wurde. Das Rokr EM30 bietet eine 2-Megapixel-Kamera, das Rokr EM28 und das Rokr EM25 kommen nur mit 1,3-Megapixel-Kamera aus. Alle Geräte verfügen über ein Radio und übertragen Musik per Bluetooth-Stereo-Streaming.

Artikel veröffentlicht am , yg

Rokr EM30
Rokr EM30
Das Motorola Rokr EM30 misst wie das Rokr E8 115 x 53 x 10,6 mm und wiegt 100 Gramm. Herzstück des Handys ist neben einem UKW-Radio mit RDS der Musikplayer. Ist er aktiviert, erscheinen alle wichtigen Wiedergabetasten zwischen den Zahlen der Zifferntastatur eingeblendet. Motorola nennt diese Funktion ModeShift. Damit lässt sich auch schnell zu den Telefonfunktionen wechseln.

Inhalt:
  1. Motorola bringt Variationen des Rokr-Musikhandys
  2. Motorola bringt Variationen des Rokr-Musikhandys

Der Musikplayer spielt Dateien in den Formaten MP3, WMA, AAC, AAC+, eAAC+, WAV und Real Audio 10 ab. Wie viel der interne Speicher des Rokr EM30 fasst, hat Motorola nicht bekanntgegeben. Per MicroSD-Karte kann der Nutzer bis zu 8 GByte aufs Handy packen. Beim Rokr E8 sind nur Micro-SD-Karten bis zu 4 GByte möglich.

Rokr EM30
Rokr EM30
Der Nutzer hat die Möglichkeit, Musik vom PC via USB auf das Handy zu schieben. Zum Musikhören unterstützt das Mobiltelefon das Bluetooth-Profil A2DP, um Stereomusik drahtlos zu übertragen. Ferner weist das Rokr EM30 eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für Standardohrstöpsel auf.

Die 2-Megapixel-Kamera bietet 8fachen Digitalzoom und der Hobbyfotograf kann sich die Bilder auf dem 2 Zoll großen Display mit 240 x 320 Pixeln Auflösung und bis zu 262.144 Farben ansehen. Als weitere Funktion erkennt das Handy Text und wandelt ihn in Sprache um (Text-to-Speech-Recognition), so dass beispielsweise SMS vorgelesen werden können.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bielefeld
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG Unternehmensgruppe ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

Das Mobiltelefon soll sich in allen vier GSM-Netzen mit den Frequenzen 850, 900, 1.800 und 1.900 MHz einsetzen lassen, zudem überträgt es Daten per EDGE und GPRS der Klasse 12. Mit einer Akkuladung wird 6 Stunden Gesprächszeit versprochen, im Ruhezustand soll der Akku nach 12,5 Tagen leer sein.

Das 101 x 46 x 13,9 mm große Rokr EM25 bietet ebenfalls einen Musikplayer, der jedoch nur die Musikformate MP3, AAC, AMR NB und WAV unterstützt. Auch ein UKW-Radio mit RDS ist integriert. Per SMS lassen sich Radiostationen teilen, sofern das andere Handy ebenfalls ein Radio mitbringt und es vom Netzbetreiber unterstützt wird. Der Nutzer kann die Musik via Lautsprecher oder Ohrstöpsel hören, die in die 3,5-mm-Klinkenbuchse passen. Bluetooth-Stereo-Streaming per A2DP wird ebenfalls unterstützt.

Motorola bringt Variationen des Rokr-Musikhandys 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ADATA DashDrive Air AV200 ab 29€ statt 59€ im Vergleich, be quiet! DARK BASE PRO...
  2. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  3. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)

Mr. E. 06. Aug 2008

Nokia ist leider auch seit Jahren schon nicht mehr innovativ. Die laufen auch nur noch...

audio/\/\aster 06. Aug 2008

Kannst dir ja nen fetten Sennheiser oder AKG kaufen, Anschluß ist ja wohl kein...

FreXxX 06. Aug 2008

signed.

Mr. E. 06. Aug 2008

Schon wieder keine wirklichen Innovationen, und noch dazu teils veraltete Technik (2 MP...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /