• IT-Karriere:
  • Services:

Kameratrends: Wasserfeste Gehäuse und mehr interner Speicher

DSLR-Besitzer knipsen am häufigsten

Die Fotografen wollen wetterfeste Kameras, sagt eine Studie des Marktforschungsunternehmens J.D. Power. Außerdem wurde das Nutzungsverhalten abgefragt. Spiegelreflexkamera-Besitzer fotografieren mit Abstand am meisten Bilder pro Monat, gefolgt von hochwertigen Kompakten sowie besonders dünnen Kompakten und normalen Kompaktgeräten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Studie nach nehmen DSLR-Besitzer pro Monat im Schnitt 454 Bilder auf. Mit hochwertigen Kompakten werden immerhin noch monatlich 159 Bilder gemacht, von besonders dünnen Kompaktkamers 96 und von Standardkompaktkameras monatlich 83 Bilder.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Process Solutions (Deutschland) GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Die Kamerabesitzer wünschen sich bei ihrem nächsten Modell hauptsächlich Wetterfestigkeit. Diese Funktion wurde vor allem von Kompaktkameras gefordert, gefolgt von DSLRs. Im Bereich der besonders kleinen Kameras ist das Hauptwunschfeature ein größerer interner Speicher von 4 GByte. Derzeit ist kaum eine Kamera mit mehr als 40 MByte internem Speicher ausgerüstet.

Kamerabesitzer informieren sich über neue Geräte besonders gerne über das Internet - egal welche Kameratypen sie favorisieren. Danach folgen zunächst einmal Empfehlungen von Familienmitgliedern und Freunden. Erst danach kommen gedruckte Tests sowie Empfehlungen von Verkäufern.

Die Umfrage von JD Power basiert aus Befragungen von mehr als 8.000 Konsumenten in den USA, die zwischen April 2007 und März 2008 eine neue Digitalkamera erworben haben. Durchgeführt wurde die Studie im Juni und Juli 2008.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)

Mr.Motte 06. Aug 2008

Günstige Alternative wäre auch eine Dicapac Schutztasche für 30 EUR bei Ebay, ist eine...

RaiseLee 06. Aug 2008

Vielleicht steht er ja auf Urin an der Cam?

d43M0n 06. Aug 2008

Ich setze Wertigkeit und Qualität gleich. Wie misst man Qualität? Ich würde aber immer...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /