Abo
  • Services:

XGA-Projektor mit 1,2 kg Gewicht

Acer P3250 für mobile Projektionen in hoher Auflösung

Acer hat mit dem P3250 einen besonders leichten DLP-Projektor mit einer Auflösung von 1.024 x 786 Pixeln (XGA) vorgestellt. Das Gerät ist vor allem für mobile Einsätze gedacht und wiegt 1,2 kg. Zur Projektion wird ein Farbrad mit sechs Segmenten eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Acer P3250 besitzt eine Stellfläche, die nur halb so groß wie die eines A4-Blattes ist: 210 x 165 mm benötigt er zur Aufstellung. Das Gerät erreicht eine Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 2.000:1.

Stellenmarkt
  1. SKF GmbH, Schweinfurt
  2. medavis GmbH, Karlsruhe

Im Betrieb ist er 29 dB (A) laut, wenn man den lichtreduzierten Energiesparmodus nutzt, der eine geringere Umdrehungszahl des Lüfters erfordert. Im Standardbetrieb sind es 36 dB(a). Ein eingebauter Lautsprecher ist ebenfalls vorhanden. Die Lampe soll bis zu 3.000 Stunden im Normal- und gar 5.000 Stunden im Eco-Modus durchhalten.

Die Bildschärfe muss manuell eingestellt werden. Die Projektionsdiagonalen reichen von 58 cm bis 7,62 Meter abhängig von den Projektionsabständen, die von 1 bis 11,9 Meter reichen dürfen. Eine Trapezkorrektur kann vertikale Verzeichnungen um bis zu 40 Grad korrigieren. Neben der Front- und Rückprojektion beherrscht der neue Projektor auch eine Deckenprojektion kopfüber.

Der Acer P3250 ist mit Anschlüssen für VGA, Composite-Video, S-Video und HDMI ausgerüstet. Um einen Diebstahl sinnlos zu machen, ist eine Geheimziffer vor der Benutzung notwendig. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung mit Laserpointer enthalten.

Acer will den P3250 noch im August 2008 für rund 1.000 Euro in den Handel bringen.

Im September 2008 folgt dann mit dem Acer P3150 noch ein Gerät mit SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixeln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. 14,99€
  3. 7,49€
  4. (-71%) 11,49€

EF HD 06. Aug 2008

Einsatz vorwiegend im eigenen Haus. XGA Auflösung wäre ausreichend.

ck (Golem.de) 06. Aug 2008

XGA ist in der Tat sinnvoller als Angabe - es ist nun korrigiert. Bei SVGA denke ich...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /