XGA-Projektor mit 1,2 kg Gewicht

Acer P3250 für mobile Projektionen in hoher Auflösung

Acer hat mit dem P3250 einen besonders leichten DLP-Projektor mit einer Auflösung von 1.024 x 786 Pixeln (XGA) vorgestellt. Das Gerät ist vor allem für mobile Einsätze gedacht und wiegt 1,2 kg. Zur Projektion wird ein Farbrad mit sechs Segmenten eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Acer P3250 besitzt eine Stellfläche, die nur halb so groß wie die eines A4-Blattes ist: 210 x 165 mm benötigt er zur Aufstellung. Das Gerät erreicht eine Helligkeit von 2.000 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 2.000:1.

Stellenmarkt
  1. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Data Science Engineer (Data & Analytics Lab) (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Im Betrieb ist er 29 dB (A) laut, wenn man den lichtreduzierten Energiesparmodus nutzt, der eine geringere Umdrehungszahl des Lüfters erfordert. Im Standardbetrieb sind es 36 dB(a). Ein eingebauter Lautsprecher ist ebenfalls vorhanden. Die Lampe soll bis zu 3.000 Stunden im Normal- und gar 5.000 Stunden im Eco-Modus durchhalten.

Die Bildschärfe muss manuell eingestellt werden. Die Projektionsdiagonalen reichen von 58 cm bis 7,62 Meter abhängig von den Projektionsabständen, die von 1 bis 11,9 Meter reichen dürfen. Eine Trapezkorrektur kann vertikale Verzeichnungen um bis zu 40 Grad korrigieren. Neben der Front- und Rückprojektion beherrscht der neue Projektor auch eine Deckenprojektion kopfüber.

Der Acer P3250 ist mit Anschlüssen für VGA, Composite-Video, S-Video und HDMI ausgerüstet. Um einen Diebstahl sinnlos zu machen, ist eine Geheimziffer vor der Benutzung notwendig. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung mit Laserpointer enthalten.

Acer will den P3250 noch im August 2008 für rund 1.000 Euro in den Handel bringen.

Im September 2008 folgt dann mit dem Acer P3150 noch ein Gerät mit SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /