Abo
  • Services:

Einsteiger-Multifunktionsgeräte von HP ab 60 Euro

Deskjet F2224 und F4424 kommen ab August auf den Markt

HP hat zwei neue Multifunktionsgeräte ohne Faxfunktion vorgestellt, die für den Heimanwender gedacht sind und sich durch einen niedrigen Energieverbrauch auszeichnen sollen. Die neuen HP-Deskjets F2224 und F4424 arbeiten mit Tintenstrahltechnik und erreichen eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 x 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Der HP Deskjet F2224 druckt bis zu 19 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 14 Seiten in Farbe, der etwas schnellere F4424 soll 26 schwarz-weiße Seiten und 20 farbige pro Minute drucken können.

Stellenmarkt
  1. UDG United Digital Group, Hamburg, Herrenberg, Karlsruhe, Ludwigsburg oder Mainz
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg vor der Höhe

Der F2224 eignet sich für ein Druckaufkommen von circa 1.000 Seiten im Monat, während der Deskjet F4424 für rund 3.000 Seiten pro Monat ausgelegt ist. Die integrierten Scanner erreichen eine Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Ein Foto der Größe 10 x 15 Zentimeter soll in rund 48 Sekunden eingelesen sein, eine A4-Seite soll innerhalb von 24 Sekunden mit der OCR-Software erfasst werden.

Schwarz-Weiß-Kopien liefern die beiden HP Deskjets mit einer Auflösung von bis zu 600 dpi. Pro Arbeitsgang können bis zu 99 Kopien erstellt werden. Die Vorlagen lassen sich auf 10 Prozent verkleinern oder bis auf 600 Prozent vergrößern. Allerdings ist es bei den preiswerten HPs notwendig, beim Kopieren den PC mit dem Drucker zu verbinden.

Die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 17 Watt (F4424) und 20 Watt (F2224) während des Betriebs und 4 Watt beziehungsweise 7 Watt (F2224) im Stand-by-Modus.

Für beide Geräte gibt es Treiber für Windows und MacOS X. Der Preis des HP F2224 liegt bei rund 60 Euro, der F4424 kostet rund 80 Euro. Beide Multifunktionsgeräte sollen ab August 2008 angeboten werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Mockhok 06. Aug 2008

Ist doch bei den Geräten zu dem Preis egal. Wenn eine Tinte leer ist, wird dat Teil...

Sepps Rache 06. Aug 2008

Drucker ab 60 EUR... 10-ml-Tintenpatrone 29,95? Man darf gespannt sein. Happy drucking!


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    •  /