Abo
  • Services:
Anzeige

Einsteiger-Multifunktionsgeräte von HP ab 60 Euro

Deskjet F2224 und F4424 kommen ab August auf den Markt

HP hat zwei neue Multifunktionsgeräte ohne Faxfunktion vorgestellt, die für den Heimanwender gedacht sind und sich durch einen niedrigen Energieverbrauch auszeichnen sollen. Die neuen HP-Deskjets F2224 und F4424 arbeiten mit Tintenstrahltechnik und erreichen eine Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 x 1.200 dpi.

Der HP Deskjet F2224 druckt bis zu 19 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 14 Seiten in Farbe, der etwas schnellere F4424 soll 26 schwarz-weiße Seiten und 20 farbige pro Minute drucken können.

Anzeige

Der F2224 eignet sich für ein Druckaufkommen von circa 1.000 Seiten im Monat, während der Deskjet F4424 für rund 3.000 Seiten pro Monat ausgelegt ist. Die integrierten Scanner erreichen eine Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Ein Foto der Größe 10 x 15 Zentimeter soll in rund 48 Sekunden eingelesen sein, eine A4-Seite soll innerhalb von 24 Sekunden mit der OCR-Software erfasst werden.

Schwarz-Weiß-Kopien liefern die beiden HP Deskjets mit einer Auflösung von bis zu 600 dpi. Pro Arbeitsgang können bis zu 99 Kopien erstellt werden. Die Vorlagen lassen sich auf 10 Prozent verkleinern oder bis auf 600 Prozent vergrößern. Allerdings ist es bei den preiswerten HPs notwendig, beim Kopieren den PC mit dem Drucker zu verbinden.

Die maximale Leistungsaufnahme liegt bei 17 Watt (F4424) und 20 Watt (F2224) während des Betriebs und 4 Watt beziehungsweise 7 Watt (F2224) im Stand-by-Modus.

Für beide Geräte gibt es Treiber für Windows und MacOS X. Der Preis des HP F2224 liegt bei rund 60 Euro, der F4424 kostet rund 80 Euro. Beide Multifunktionsgeräte sollen ab August 2008 angeboten werden.


eye home zur Startseite
Mockhok 06. Aug 2008

Ist doch bei den Geräten zu dem Preis egal. Wenn eine Tinte leer ist, wird dat Teil...

Sepps Rache 06. Aug 2008

Drucker ab 60 EUR... 10-ml-Tintenpatrone 29,95? Man darf gespannt sein. Happy drucking!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  3. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Für den Kurs...

    Dwalinn | 13:04

  2. Re: Selbst 3 oder 4 mal intelligenter

    theonlyone | 13:04

  3. Klingt wie die glaeserne Fabrik in Dresden

    Doubleslash | 13:04

  4. Re: Und wo kommt der Strom her?

    DeathMD | 13:03

  5. Re: Das Spiel ist auch wirklich gut ...

    KarstenS2 | 13:03


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel