Abo
  • Services:

JavaScript-Bibliothek Ext 2.2 mit neuen Funktionen

Zahlreiche Fehlerkorrekturen, aber auch neue Komponenten in Ext

Die JavaScript-Bibliothek Ext ist in der Version 2.2 erschienen, eine abwärtskompatible Version, die hauptsächlich Fehler behebt und die Geschwindigkeit verbessert. Nichtsdestotrotz finden sich auch einige neue Komponenten in Ext 2.2.

Artikel veröffentlicht am ,

So wartet Ext 2.2 mit Checkbox- und Radiogruppen auf. Einzelne Checkboxen und Radiobuttons sind zwar nicht neu, aber auch diese lassen sich nun optisch anpassen. Zudem lassen sich nun Gruppen von Checkboxen und Radiobuttons anlegen, wie auch das Beispiel zeigt.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München, Regen
  2. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim

Neu ist auch Ext.History, eine Komponente, die es erlaubt, mit den Vor- und Zurücktasten des Browsers innerhalb einer Ajax-Seite zu navigieren.

Darüber hinaus gibt es mit MultiSelect eine Komponente, die die Auswahl mehrerer Elemente erlaubt. Der neue ItemSelector erlaubt es, zwei MultiSelects zu kombinieren, einschließlich Drag-and-Drop. Da diese beiden Komponenten aus der Ext-Community stammen, sind sie als Nutzererweiterung umgesetzt. MultiSelect soll aber fest in Ext aufgenommen werden.

Eine neue offizielle Erweiterung stellt das FileUploadField dar. Gleiches gilt für den XmlTreeLoader, der als Beispiel für die Erweiterbarkeit von Ext-Komponenten dient. Auch GMapPanel ist eine Erweiterung, entstammt einer älteren Ext-Demo und erlaubt es, Google-Karten in einem Fenster innerhalb einer Website anzuzeigen.

Darüber hinaus gab es zahlreiche Fehlerkorrekturen, unter anderem solche, die im Zusammenspiel mit Firefox 3 auftraten. Auch wurden neue Beispiele aufgenommen, beispielsweise solche, die verschiedene Drag-and-Drop-Methoden zeigen. Auch gab es einige Änderungen, die die Geschwindigkeit von Ext verbessern sollen. Eine vollständige Liste findet sich in den Release Notes.

Ext 2.2 steht ab sofort unter extjs.com zum Download bereit. Die Bibliothek steht unter der GPL v3, wird aber auch mit kommerziellen Lizenzen angeboten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

SerGErX 11. Jan 2009

Hello.Nice locality! Thanks you for this informations!

..... 06. Aug 2008

Beim Firefox wird es ignoriert, zum Testen gibt Folgendes in die Fehlerkonsole ein: var...

ein anderer 06. Aug 2008

Sicher, aber es gibt genug Leute, die sagen, dass ihnen der nicht JavaScript oder Flash...

Flow77 05. Aug 2008

Wenn man sich darauf verlassen könnte, dass es absolut robust und stabil läuft würde ich...

lala1 05. Aug 2008

Also irgendwie sieht es mir nicht danach aus. Es hat schon eine deutliche Verzögerung...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /