Abo
  • Services:

Update für neue iPhone-Firmware erschienen

Firmware 2.0.1 für iPhone und iPod touch verfügbar

Apple stellt über iTunes ein Update für die iPhone-Firmware 2.0 bereit. Das Update steht auch für iPod-touch-Kunden kostenlos zur Verfügung, die gegen Gebühr auf die neue Hauptversion der Firmware gewechselt sind. Das Update soll Fehler beseitigen, über neue Funktionen ist nichts bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie so häufig bei Apple machte der Hersteller keine Angaben, was sich mit dem Update auf die iPhone-Firmware 2.0.1 ändert. Es wird lediglich erwähnt, dass Fehlerkorrekturen vorgenommen wurden. Welche das sind, bleibt offen. Das Update ist 249 MByte groß und ausschließlich über iTunes verfügbar. Die Installation nimmt ohne die Downloaddauer einige Zeit in Anspruch und hängt davon ab, wie viele Daten synchronisiert werden müssen.

Denn vor dem Einspielen des Updates wird ein komplettes Backup der Daten auf dem iPhone oder iPod touch angelegt. Manche Applikation muss nach dem Updateprozess aktualisiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

dersichdenwolft... 06. Aug 2008

Bei Browserstatistiken würde ich eher einen Blick auf die langfristige Entwicklung...

TheHeitmann 06. Aug 2008

Du machst Dir gar keine Vorstellung, wie viel dümmer .... *zwinker*

Kleine Maus 05. Aug 2008

Sony!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da können die Reiskocher nicht mehr mithalten!!!!!!

Entstörer 05. Aug 2008

Und die Entwickler/Programmierer der Spiele sind keine IT-Profis oder wie ? Gruss Der...

anton3 05. Aug 2008

Kiddies nennt man normalerweise die Leute, die Apple Produkte konsumieren. http://blog...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /