Abo
  • Services:

NTI Shadow - Datensicherung für Windows und MacOS X

Versteckte und verschlüsselte Backups auf externen Speichermedien

NewTech Infosystems hat mit NTI Shadow 4.0 eine Backuplösung für Windows und MacOS X vorgestellt, die ständig im Hintergrund läuft und neue Dateien sichert. Die Datensicherung kann nun auf Wunsch auch bidirektional als Synchronisation genutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

NTI Shadow
NTI Shadow
Mit Shadow 4.0 hat NTI eine grafische Überarbeitung der Benutzeroberfläche vorgenommen und zeigt nun auch an, wenn Kapazitätsgrenzen der Laufwerke langsam erreicht werden. Die Verschlüsselung und Entschlüsselung der Backups auf externen Datenträgern wie USB-Laufwerken übernehmen die eingebauten NTI-Ninja-Tools. Unter Windows lassen sich ganze Datensicherungen auf den Speichermedien verbergen, unter MacOS können immerhin verschlüsselte Images erzeugt werden.

Stellenmarkt
  1. Südzucker AG, Mannheim
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim

NTI Shadow
NTI Shadow
Backups werden bei Shadow 4.0 im Hintergrund während des laufenden Betriebs angefertigt. Dennoch soll die Leistung nicht merklich zurückgehen. Die Sicherung von spezifischen Ordnern oder Dateiarten kann aufgrund von Änderungen erfolgen. Die Software legt dann Generationssicherungen an.

Außerdem erlaubt NTI Shadow auch zeitgesteuerte Datensicherungen, Filtrierungen nach bestimmten Datentypen, Versionskontrolle sowie die Wiederherstellung einzelner Dateien per Drag und Drop.

NTI Shadow wird für Windows ab 40 US-Dollar angeboten, für MacOS X kostet das Programm 30 US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. bei Alternate kaufen

c & c 05. Aug 2008

Wer bei einem backup auf NTI vertraut dem ist eh nicht mehr zu helfen *g*.

1EP 05. Aug 2008

rsync unter Linux und Mac OSX Kein Grafischer Schnickschnack, dafür aber alles an...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

    •  /