Sony-BMG öffnet MP3-Download-Shop

Musikvideos für die eigene Homepage ebenfalls im Angebot

Sony-BMG hat mit Music Box in aller Stille einen eigenen MP3-Shop im Internet eröffnet. Ganze Alben kosten zwischen 6,99 Euro und 9,99 Euro, einzelne Titel sind für 1,19 EUR erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Eröffnung von Music Box gibt es Musik aus dem Sony-BMG-Repertoire - von Paul Potts über Mark Medlock bis Schnuffel - als MP3 mit 320 KBit/s online zu kaufen. Der Preis von 1,19 Euro pro Titel ist verglichen mit anderen MP3-Portalen recht hoch.

Stellenmarkt
  1. Java / Java Script Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden
  2. SAP Berater - Berechtigungen / Authorization/GRC (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Rosenheim
Detailsuche

Bei den Alben setzt Sony-BMG die aus dem CD-Handel bekannte Nice-Price-Strategie fort. Eine Auswahl an Alben ist schon für 6,99 Euro zu bekommen - eine Ersparnis von 30 Prozent gegenüber dem regulären Preis von 9,99 Euro. Wer es lieber kurz mag, kann sich aus einer Auswahl von Klingeltönen bedienen. Dafür sind dann allerdings üppige 2,99 Euro pro Titel zu berappen.

Musikvideos bietet Music Box kostenlos als Stream an. Darüber hinaus gibt es für Privatpersonen die Möglichkeit, die Videos in Form eines Flash-Players in die eigene Website einzubinden. Zur Auswahl gibt es neben dem Einzeltitelplayer eine Variante, bei der eine Auswahl der Titel eines bestimmten Künstlers der Reihe nach abgespielt wird.

Noch wirkt das Angebot etwas unfertig, weil beispielsweise Künstlerfotos fehlen. Auch ist nicht klar, wie viele Titel bei Musik Box insgesamt im Angebot sind. Unterm Strich aber scheint sich nun auch Sony-BMG auf den Weg in die Zukunft gemacht zu haben. [von Robert A. Gehring]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pseudonym 13. Aug 2008

Vielleicht gibts ja hier ein paar zerkratzte CDs für dich? http://www.sozialmarkt.at/

Lady Oscar 05. Aug 2008

Hmm, mir werden da keine MP3-Downloads angeboten, nur Cassette/CD. Ist das MP3-Angebot...

RodNoc 05. Aug 2008

Wasserzeichen ist drin, aber nur das von Sony, damit erkannt wird, aus welchem Portal das...

RodNoc 05. Aug 2008

Klickt mal auf den Namen eines Künstlers und dann rechts auf "Bilder"... reicht das nicht? :P



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ron Gilbert
Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community

"Die Leute sind gemein": Ron Gilbert, Chefentwickler von Return to Monkey Island, reagiert auf Kritik am Grafikstil des Adventures.

Ron Gilbert: Chefentwickler von Monkey Island sauer auf Community
Artikel
  1. Specter 1: Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku
    Specter 1
    Futuristisches S-Pedelec hat Vollcarbonrahmen und Doppelakku

    Das Specter 1 ist ein S-Pedelec, das bis zu 45 km/h fährt, aus einem Vollcarbonrahmen besteht und über einen 700-Watt-Motor verfügt.

  2. Ausfall des Verifone H5000: Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen
    Ausfall des Verifone H5000
    Handel verlangt Verhinderung künftiger Störungen

    Mehrere Tage konnte in vielen Geschäften weder mit Girokarte noch mit Kreditkarte bezahlt werden. Der Handel verlangt Konsequenzen rund um Verifone.

  3. CD Projekt Red: Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    Ursachenforschung über Bugs in Cyberpunk 2077

    War ein Dienstleister schuld an den massiven Fehlern in Cyberpunk 2077? Darauf deutet ein umfangreicher, aber umstrittener Leak hin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • Grafikkarten zu Toppreisen • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /