Abo
  • Services:
Anzeige

Vorschau auf Mono 2.0 erschienen

Vollständige Unterstützung für C# 3.0

Die Entwickler der freien .Net-Implementierung Mono haben eine Vorschau auf die Version 2.0 veröffentlicht. Die enthält neue APIs und einen vollständigen C#-3.0-Compiler.

Die Vorschau enthält neue Schnittstellen wie ADO.Net 2.0 für den Datenbankzugriff, ASP.Net 2.0 zur Entwicklung von Webanwendungen und Windows.Forms 2.0 für Desktopanwendungen. Über System.XML 2.0 können XML-Dokumente bearbeitet werden und mit System.Core gibt es Unterstützung für Language Integrated Query (LINQ).

Anzeige

Mono 2.0 bietet Entwicklern darüber hinaus Bindings für Gtk- und GNome-Bibliotheken sowie für Cairo, um 2D-Grafiken zu erstellen. Die Entwickler haben außerdem die Datenbankunterstützung ausgebaut. Der C#-Compiler wurde vervollständigt und unterstützt nun alle Funktionen aus C# 3.0 inklusive LINQ, und auch ein Visual-Basic-8-Compiler ist enthalten.

Weitere Informationen zu den Änderungen gibt es in den Release Notes.


eye home zur Startseite
Frederick 20. Aug 2008

*hust* Blender ist in C geschrieben und benutzt Python als eingebaut Skriptsprache...

auteur 05. Aug 2008

Paint.NET ist nicht plattformunabhängig. Es gab aber mal Bemühungen das auf Mono zu...

nope 04. Aug 2008

Hallo, ich habe vor einer Weile mal ein wenig mit OpenGL unter Mono herumgespielt und...

Maxxx7 04. Aug 2008

Wann soll denn die 2.0 erscheinen? Hab auf den Projektseiten nix dazu gefunden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. NOWIS GmbH, Oldenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: die alte leier

    Andre S | 02:23

  2. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Ein Spieler | 02:21

  3. Re: Schieber auf Scrollbalken

    LinuxMcBook | 02:07

  4. Re: Ladeleistung

    m9898 | 02:01

  5. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    peter0815 | 01:58


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel