Abo
  • Services:

Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor

Hardwareausstattung und Benchmarks
Wie schon die Netbooks von Medion/MSI, Acer und Gigabyte setzt Asus auf Intels Diamondville-Plattform mit dem Atom N270 (1,6 GHz) und dem Chipsatz 945GME, der auch die integrierte Grafik stellt. Der Prozessor beherrscht HyperThreading, kann sich also wie eine Dual-Core-CPU gegenüber dem Betriebssystem darstellen. Das kann beispielsweise der Benchmark Cinebench R10 nutzen, der 835 Punkte erreicht. Der Single-Treaded-Test SuperPI braucht für eine Million Iterationen auf der Suche nach der Kreiszahl eine Minute und 39 Sekunden.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. BASF SE, Ludwigshafen

Eee PC 901 vs. Eee PC 701
Eee PC 901 vs. Eee PC 701
In puncto Rechenleistung ist der Eee-PC 901 damit im Rahmen der Messgenauigkeit genauso schnell wie andere Netbooks. Gegenüber dem Celeron mit - im Netzbetrieb - 900 MHz des Eee-PC 900 ist der Atom N270 beim Eee-PC 901 auch im mobilen Betrieb rund 10 Prozent schneller. Das reicht für Surfen auch auf mit Flash beladenen Webseiten und Youtube, die HD-Videos von Golem.de laufen auf dem neuen Asus-Mini aber nicht mehr flüssig.

Immer noch kleiner als DIN-A4
Immer noch kleiner als DIN-A4
Recht fix für ein Netbook sind die Schnittstellen und Massenspeicher des Eee-PC 901. Die erste SSD (Laufwerk C) von 4 GByte Größe erreicht 30 MByte pro Sekunde beim Lesen, die zweite auf dem PCIe-Modul noch 28 MByte/s. Auf 28 MByte/s kommen auch die USB-Ports, der SD-Slot noch auf 18 MByte/s.

Die Power-LED scheint immer noch durch
Die Power-LED scheint immer noch durch
Die für diese Preisklasse schnelle SSD sorgt auch dafür, dass Windows XP nach der Erstinstallation in 22 Sekunden bis zum Desktop bootet. Klappt man das Netbook zu, versetzt es sich in den Stand-by-Modus (ACPI S3, Save-to-RAM), woraus es nach dem Öffnen aber nicht von selbst erwacht. Ein Druck auf eine beliebige Taste, nicht nur den Einschaltknopf, reicht aber, um weiterarbeiten zu können.

Das neue 802.11n-Modul ist auch in einem 802.g-WLAN schneller als die bisher verbauten Funkbausteine: 2,8 MByte pro Sekunde erreicht es beim Kopieren über Windows-Freigaben. Das drahtgebundene Netz kommt in einem Fast-Ethernet auf 8,8 MByte/s und ist damit immer noch etwas langsamer als andere Lösungen. Beide Netzwerkelemente stammen von Atheros. Der neue Akku paßt nicht in bisherige Eee-PCs, deren Stromspender finden auch im Modell 901 keinen Platz.

 Test: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-ProzessorTest: Eee-PC 901 - Dauerläufer mit Atom-Prozessor 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 59,99€
  3. (-50%) 29,99€
  4. 16,99€

nobody 1023 06. Aug 2010

kein Kommentar

wiesollsweitergehn 25. Sep 2009

schade

Gerhart Steiner 31. Okt 2008

Also ich hab den 901Go mit integriertem 3G Modem und der hat definitiv einen Atheros...

Fuchur 09. Sep 2008

Auf meine Anfrage bezüglich des Erscheinens des EeePC 901 mit Linux in Deutschland von...

eePC fan^^ 19. Aug 2008

/agree außerdem hält ein Thinkpad keine 6stunden durch, zumindestens nicht wenn nicht...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /