Abo
  • Services:
Anzeige

Warner Brothers stört Tauschbörsen wegen Batman-Film

Comicverfilmung geht nur in Teilen an deutsche Kinos

Zum Deutschland-Start der Batman-Fortsetzung "The Dark Knight" unternimmt Warner Brothers besondere Anstrengungen, um die Verbreitung illegaler Kopien zu erschweren. Mit hohem technologischem Aufwand werden Downloads von illegalen Tauschbörsen gestört. Kinos erhalten die Filmrollen nur in Teillieferung.

Filmstart für "The Dark Knight" ist hierzulande der 21. August 2008. In den USA ging die Comicverfilmung bereits am 18. Juli an den Start. Rund um die Uhr durchsuchen derzeit Warner-Mitarbeiter und mehrere Dienstleister einschlägige Internetangebote und lassen Mitschnitte entfernen, berichtet die Wirtschaftswoche. Derzeit seien wenige gute Schwarzkopien im Netz verfügbar. Zudem störe Warner mit hohem technologischem Aufwand den Betrieb von P2P-Tauschbörsen, wo Kopien von "The Dark Knight" verbreitet werden, berichtet ein Insider.

Anzeige

Christian Sommer, Anti-Piracy-Direktor des Hollywood-Studios Warner Bros. für Europa, sagte dem Magazin: "Es gab wohl noch nie einen so gut geschützten Film wie The Dark Knight". Die Filmrollen bringen Sicherheitskuriere in mehreren Teilen an verschiedenen Tagen zu den Kinobetreibern. Diese Methode hatte Warner schon beim Filmstart in den USA angewandt. Zudem ließ man in Hunderten von Kinos die Besucher nach Videokameras durchsuchen. In Australien wurde das Publikum während der Vorführung mit Nachtsichtgeräten überwacht.


eye home zur Startseite
Kino!! 31. Aug 2008

Leute, geht ins Kino. Was soll den geil sein (auch auf nem großen Fernseher) so ne madige...

HellRaiser 07. Aug 2008

...und ich kann sagen, er lohnt im Kino. Auch wenn's wie immer übertriebene 9-11€ in der...

kalvingross 07. Aug 2008

das Neueste ist die Batman Card. Rechzeitig zum Kinostart kann man sich als Fan eine...

Mösenbouquet 04. Aug 2008

Ja ich finde speziell der Pornoindustrie, da finde ich das ein Unding immerhin reißen die...

el*animal 04. Aug 2008

Ich würde mich NIEMALS an einem Kinoeingang von so einem Mitarbeiter durchsuchen lassen...


l.Blog / 03. Aug 2008

Panische Angst vor "Raubkopien"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit
  2. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-5%) 47,49€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler machen regelmäßig E-Sport

  2. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  3. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  4. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  5. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  6. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  7. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten

  8. Elektromobilität

    Audi testet intelligentes Energiesystem für daheim

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi baut Quadcore und Nvidia-Grafik ein

  10. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt öffnet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz
  3. Verbraucherschutz Bundeskartellamt checkt Vergleichsportale

  1. Re: Warum die Aufregung?

    a user | 12:51

  2. Re: Kompetitiv = Liga?

    Bashguy | 12:51

  3. Re: Warum immer abstürzen lassen?

    Frank... | 12:50

  4. Auf die anderen warten?

    eeg | 12:49

  5. Re: Verrechnet?

    theFiend | 12:49


  1. 12:34

  2. 12:04

  3. 11:43

  4. 11:29

  5. 10:58

  6. 10:43

  7. 10:28

  8. 10:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel