Abo
  • Services:
Anzeige

Alphaversion von PHP 5.3 erschienen

Neue PHP-Version unterstützt Namensräume und Lambda-Funktionen

Die freie Skriptsprache PHP ist in der Version 5.3 Alpha erschienen. Die Vorabversion enthält eine Reihe von lang vermissten Sprachkonstrukten, die teilweise erst für PHP 6 geplant waren. Außerdem werden mit PHP 5.3 nur noch Windows-Versionen nach Windows 2000 unterstützt.

Die Liste wesentlicher neuer Funktionen ist kurz, aber beeindruckend: Namensräume, Lambda-Funktionen und das sogenannte "Late static binding".

Namensräume kapseln Funktionen und Klassen, wodurch sich Programmierer keine Gedanken mehr machen müssen, ob ein Funktions- oder Klassenname bereits verwendet wird. Sie waren ursprünglich erst für PHP 6 anvisiert. Jedoch schrieben mehrere Entwickler in den letzten Monaten den erforderlichen Code für PHP 5. Mit der Aufnahme des Codes gingen umfangreiche Diskussionen zur erforderlichen Syntax und Verwendung einher, die bislang nur zum Teil abgeschlossen sind. Deshalb ist möglich, dass sich bis zur Finalversion noch Änderungen ergeben.

Anzeige

Ebenfalls neu sind Lambda-Funktionen, auch bekannt als anonyme Funktionen, zum Beispiel in JavaScript. Sie sind reguläres Sprachelement funktionaler Sprachen und werden nicht explizit mit einem Namen deklariert und unter diesem aufgerufen, sondern der Funktionskörper muss einer Variablen zugewiesen werden. Deshalb kann eine Lambda-Funktion auch als Über- oder Rückgabewert einer Funktion übergeben werden.

Zwar erlaubt PHP bereits seit längerem Mittel, Lambda-Funktionen mit create_function() zu simulieren, dies ist aber mit Nachteilen verbunden. Insbesondere ist diese Form von Lambda-Funktionen schwer zu debuggen und kann ein potenzielles Sicherheitsproblem darstellen. Für längere Funktionen ist der Ansatz ebenfalls nicht besonders gut geeignet.

Alphaversion von PHP 5.3 erschienen 

eye home zur Startseite
Schlangenbendiger 05. Aug 2008

Es ist genauso wenig perfekt wie Ruby oder PHP. Es ist auch nicht besser als Ruby oder...

GodsBoss 04. Aug 2008

Stimmt, JavaScript auf dem Server würdest du nicht sehen.

GodsBoss 03. Aug 2008

Du hast dich verschrieben. Du wolltest eigentlich schreiben: "Hilfe, ich habe keine...

Deppen-Hasser... 02. Aug 2008

Für jemanden wie dich der im Notepad Ahnungslos rumhackt vielleicht Ach müssen sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. netzeffekt GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Klinke

    spitfire2k | 20:58

  2. Re: Auf die Reihenfolge kommt es an

    redmord | 20:53

  3. Re: OT: Addons

    ML82 | 20:51

  4. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    gehtjanx | 20:48

  5. gott sei dank

    ML82 | 20:41


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel