OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle

OpenStreetBugs
OpenStreetBugs
Dass das Projekt noch sehr jung ist, zeigt sich an OpenStreetBugs. Aus einer kleinen Idee wurde schnell eine nützliche Anwendung, die die Qualität der Karte erhöhen kann und sowohl Mapper als auch Kartennutzer anspricht. Nach einem kurzen Artikel bei Golem.de wurden innerhalb von 24 Stunden fast 1000 Fehler im deutschsprachigen Raum gemeldet. Sie können nun von interessierten Mappern mit entsprechenden Fähigkeiten korrigiert werden.

Stellenmarkt
  1. Changemanager/in (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg
Detailsuche

Ein paar Tage später regnete es französische Bugs - die französische Webseite PCinpact hatte OpenStreetBugs entdeckt.

POI Control
POI Control
Es gibt aber Projekte, die nicht so recht vorankommen. Das OpenAerialMap-Projekt soll eigentlich Luftbilder bieten, doch viel tut sich auf den Seiten des Projekts nicht. Hier sind die Möglichkeiten der Mapper beschränkt: Ohne ein richtiges Flugzeug oder zumindest einen mit Kamera ausgestatteten Modellflieger ist nicht viel möglich.

Vier Jahre gibt es OpenStreetMap jetzt. So richtig losgegangen ist es außerhalb von Großbritanniens erst vor etwas mehr als einem Jahr. Davor waren Deutschland und große Teile von Europa nur eine Fläche mit vielen großen Flecken auf dem OpenStreetMap-Globus - wie der Rest der Welt auch. Deutliche Fortschritte in Europa und den USA zeigen, dass das Projekt lebt. "OpenStreetMap ist überallhin auf dem Weg. Wenn alle helfen, wird eine Karte entstehen, die besser ist, als alles, was es heute gibt. Und das sehr viel schneller als man glaubt", sagt Robinson über das Projekt. Wächst die Karte weiter in so atemberaubenden Tempo, dürften beim fünften Geburtstag auch Bedenkenträger aufhören zu zweifeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


MarS 04. Aug 2008

Die Änderungen werden sofort in die Datenbank eingetragen, da wird nichts...

MartinP 04. Aug 2008

Hmm, das kann jeder erfahren: Früher gab es nur in der Osmarenderer-Ansicht die...

MartinP 04. Aug 2008

...... Hmm, in der Regel ist gut einzugeben, was mit einem GPS zu erfassen ist, oder...

MartinP 03. Aug 2008

Hmm, der Park sieht nett aus, wie überall in Gegenden, wo es Studenten mit GPS-Geräten...

Loki Wotan 03. Aug 2008

http://openaerialmap.org/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitkom
Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
Artikel
  1. Smartwatch: Apple Watch Series 7 mit unbekanntem 60,5-GHz-Datentransfer
    Smartwatch
    Apple Watch Series 7 mit unbekanntem 60,5-GHz-Datentransfer

    Die Apple Watch Series 7 beherrscht einen bisher unbekannten Funk-Datentransfermodus. Das zeigen Anmeldeunterlagen in den USA.

  2. USA: Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste
    USA
    Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste

    Geheimdienste in den USA nutzen Adblocker, andere Behörden offenbar nicht. Ein US-Senator warnt daher vor Hacking und Erpressung.

  3. Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
    Elektromobilität
    BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

    Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Dualsense-Ladestation 35,99€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) [Werbung]
    •  /