Abo
  • Services:
Anzeige

OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle

Leipzig
Leipzig
OpenStreetMap ist allerdings deutlich mehr als nur eine Straßenkarte. Es werden nicht nur täglich 25.000 km Wege erfasst, sondern auch etliche Besonderheiten in der Umgebung. Fragen wie "Wo ist der nächste Briefkasten?", "Wo die nächste Toilette?" oder "Wo finde ich den nächsten freien WLAN Access Point?" könnte OpenStreetMaps mit einer speziellen Auswertung durchaus beantworten. Damit OpenStreetMap dies anzeigen kann, müssen die Nutzer diese besonderen Orte (POIs, Points of Interest) nur erfassen. Ob das ein historisches Gebäude ist oder ein Glascontainer, entscheidet einzig derjenige, der die Daten erfasst.

Anzeige

Wie das aussehen kann, zeigt POI Control. Die Webseite nutzt OpenStreetMap und wertet die hinterlegten besonderen Orte aus. Es ist möglich, den nächsten Biergarten oder Nachtclub zu finden, Spielplätze zu suchen und die Haltestellen einer Straßenbahn zu orten - Daten, die die normale OpenStreetMap-Karte nicht anzeigt.

Hausnummern
Hausnummern
Manche Orte auf der Karte sind bereits sehr detailliert erfasst, beispielsweise inklusive Hausnummern. Andere Landstriche sind noch leer. Wenn Einwohner noch nichts von OpenStreetMap wissen, macht sich das auch auf der Karte bemerkbar.

So sind zum Beispiel große Teile Spaniens noch nicht erfasst. Allerdings ist gut zu sehen, dass es in dem Land langsam voran geht. Noch vor einem dreiviertel Jahr war außer in Madrid nicht viel zu sehen. Das gilt für viele Länder Europas. Die USA setzen noch auf die frei verfügbaren TIGER-Daten, die allerdings noch manuell nachbearbeitet werden müssen. Der Import der TIGER-Daten wurde erst im Januar 2008 abgeschlossen. Vorher waren auch die USA eine größtenteils leere Fläche.

Auch in den Medien findet OpenStreetMap zunehmend Erwähnung. Eine Presse-Übersicht im OSM-Wiki zeigt, dass sich mittlerweile auch Mainstream-Medien für das Projekt interessieren.

 OSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alleOSM - von der Karte für Techniker zur Karte für alle 

eye home zur Startseite
MarS 04. Aug 2008

Die Änderungen werden sofort in die Datenbank eingetragen, da wird nichts...

MartinP 04. Aug 2008

Hmm, das kann jeder erfahren: Früher gab es nur in der Osmarenderer-Ansicht die...

MartinP 04. Aug 2008

...... Hmm, in der Regel ist gut einzugeben, was mit einem GPS zu erfassen ist, oder...

MartinP 03. Aug 2008

Hmm, der Park sieht nett aus, wie überall in Gegenden, wo es Studenten mit GPS-Geräten...

Loki Wotan 03. Aug 2008

http://openaerialmap.org/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  2. Schmitz-Stelzer Datentechnik GmbH, Geilenkirchen
  3. über Hays AG, Berlin
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303,00€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    bombinho | 01:03

  2. Re: Absolut demokratisch!*hust*

    mac4ever | 00:58

  3. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Der Supporter | 00:57

  4. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 00:48

  5. Gibt es so etwas ähnliches...

    x2k | 00:45


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel