Abo
  • Services:
Anzeige

Ubuntu 8.10 nutzt OpenJDK

Pakete werden von Canonical unterstützt

Im aktuellen Ubuntu-Entwicklungszweig ist das OpenJDK in das "Main"-Repository vorgerückt. Damit wird die kommende Ubuntu-Version 8.10 das OpenJDK offiziell unterstützen. Für Paketbetreuer ändern sich dadurch einige Dinge.

Auch jetzt schon können Ubuntu-Nutzer das OpenJDK verwenden. Es befindet sich bei der aktuellen Ubuntu-Version 8.04 aber im "Universe"-Repository. Und das wird von Canonical nicht offiziell unterstützt. Im aktuellen Entwicklungszweig ist OpenJDK nun aber nach "Main" vorgedrungen, womit Anwender Support vom Ubuntu-Team bekommen.

Anzeige

Etwas mehr ändert sich für Paketbetreuer, wie Matthias Klose in einer E-Mail erklärt. Auf den Architekturen AMD64, i386 und den stromsparenden Intel-Prozessoren sowie SPARC kommt die Hotspot-VM zum Einsatz und auch der JIT-Compiler wird verwendet. Auf IA64 entfällt dieser, so dass Bytecode interpretiert werden muss. Auf PowerPC-Rechnern wird die Cacao-VM mit dem entsprechenden JIT-Compiler verwendet.

OpenJDK ist die freie Java-Variante, die es gibt, seit Sun Java unter der GPL veröffentlicht hat.


eye home zur Startseite
loepppel 04. Aug 2008

Hehe, naja das geht auch jetzt schon. Denn es gibt auch in 8.04 java-openjdk6* Packages...

blup ist faul 31. Jul 2008

Merkste was? Andere Forenuser können nicht riechen auf was Du Dich beziehst. Besonders...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. UGW Communication GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: Relevant für IoT, Notfalldienste...

    Bogggler | 17:59

  2. Re: Was ich gern hören würde...

    Michi13 | 17:59

  3. Re: Recht von Jameda

    crazypsycho | 17:59

  4. Re: Irgendwie muss sich ja weiterhin nachts die...

    Icestorm | 17:55

  5. Re: Belarus

    denta | 17:54


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel