Internet Explorer: HTML-5-Canvas-Element kommt auf Umwegen

Microsoft Browser lernt Umgang mit Standards per Plug-in

Das Canvas-Element ist Teil der kommenden HTML-5-Spezifikation. Mit dem Element und JavaScript lassen sich dynamisch Bitmap-Grafiken erstellen. Microsoft selbst ist jedoch nicht daran interessiert, dem Browser den Umgang mit dem Element beizubringen. Damit die fehlende Canvas-Unterstützung die Entwicklung des Webs nicht bremst, arbeitet ein Entwickler daran, sie nachzurüsten.

Artikel veröffentlicht am ,

In HTML 5 soll das Canvas-Element die Nutzung von Plug-ins zum Teil unnötig machen. Nur der Internet Explorer wird voraussichtlich nicht mit dem Element umgehen können. Für den Internet Explorer entwickelt Vladimir Vukicevic deswegen derzeit eine Lösung, von der er hofft, sie bis Ende des Jahres 2008 anbieten zu können. Eigentlich experimentiert Vukicevic mit Mozillas Firefox.

Inhalt:
  1. Internet Explorer: HTML-5-Canvas-Element kommt auf Umwegen
  2. Internet Explorer: HTML-5-Canvas-Element kommt auf Umwegen

Ein paar Beispiele mit Canvas in Verbindung mit JavaScript gibt es bei Mozilla. Besonders interessant ist etwa RayCaster, eine sehr einfache 3D-Umgebung, die an erste 3D-Shooter erinnert. Gezeichnet mit 2D-Bildern.

Noch sind Fragen ungelöst: etwa zur Verteilung der Canvas-Unterstützung, die in den Browser integriert werden muss.

Dass der Internet Explorer die Entwicklung von Techniken blockiert, ist in der Vergangenheit schon öfter der Fall gewesen. Ähnliches ist etwa beim Umgang mit PNG-Dateien passiert. Der Internet Explorer kann in der Version 6 nichts mit Alphakanälen und damit Halbtransparenzen anfangen. Der unitpngfix etwa beseitigt Schwächen beim Umgang mit Grafiken im PNG-Format, allerdings ohne dem Nutzer die Installation von Plug-ins abzuverlangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Internet Explorer: HTML-5-Canvas-Element kommt auf Umwegen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


regiedie1. 09. Aug 2008

Ich meine, mal gelesen zu haben, dass das Silverlight-Plugin im IE SVG automatisch in...

eiapopeia 05. Aug 2008

Ja genau. Genau so wie die auch sowas "beknacktes" wie SVG, CSS und PNG mit...

r2r23 04. Aug 2008

Das mach ich doch! Nungut ich bin kein Webdesigner sondern Designer der auch mit Websites...

mdx 01. Aug 2008

JavaScript off ist unter 1%, und das sind wahrscheinlich nur die Webmaster welche das...

Irgendwer 31. Jul 2008

Frag ich mich auch, ich arbeite auch schon mehrere Monate damit.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /