Abo
  • Services:
Anzeige

Berlusconis Fernsehsender klagt gegen Youtube

Mediaset wirft Youtube Urheberrechtsverletzung vor und will Schadensersatz

Die italienische Fernsehsendergruppe Mediaset, die der Familie von Ministerpräsident Silvio Berlusconi gehört, verklagt Youtube und Google wegen Urheberrechtsverletzungen. Mediaset wirft Youtube vor, auf seinen Seiten Videos, deren Rechte Mediaset gehören, zu verbreiten. Mediaset fordert dafür von Youtube Schadensersatz in Höhe von 500 Millionen Euro.

Bei einer Überprüfung am 10. Juni 2008 habe man bei Youtube mehr als 4.600 Videos mit einer Länge von insgesamt 325 Stunden gefunden, deren Rechte bei Mediaset liegen, heißt es in einer Mitteilung des Medienkonzerns. Beziehe man die Zugriffszahlen von Youtube mit ein, hätten die Sender der Gruppe die Einnahmen von fast 316.000 Sendetagen verloren.

Anzeige

Deshalb hat das Medienunternehmen vor einem Zivilgericht in Rom Klage gegen Youtube und den Eigner Google eingereicht und verlangt Schadensersatz in Höhe von 500 Millionen Euro. Dazu könnten weitere Forderungen wegen verlorener Werbeeinnahmen kommen.

Youtube hingegen sieht keinen Grund für eine Klage. Man verbiete es seinen Nutzern, urheberrechtlich geschütztes Material auf das Portal einzustellen. Sollten dennoch solche Videos bei Youtube auftauchen, entferne man diese sofort, wenn man davon Kenntnis bekomme, zitiert die Nachrichtenagentur Bloomberg eine Youtube-Sprecherin.

Kürzlich erst unterlag Youtube vor einem spanischen Gericht in einem vergleichbaren Verfahren gegen den ebenfalls zu Mediaset gehörenden spanischen Fernsehsender Telecinco. In den USA hat der Medienkonzern Viacom Youtube 2007 wegen Urheberrechtsverletzung verklagt. Die MTV-Mutter verlangt von Youtube Schadensersatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar.


eye home zur Startseite
klemme61 01. Aug 2008

meine Rede. Auch immer wieder schön, jede Hinterhofschraddelband, hat Angst jemand...

klemme61 01. Aug 2008

hahaha was sind sie peinlich. Sie p1ssen sich ins Hemd wegen Rechtschreibung? naja wer...

derLachendeMann 31. Jul 2008

wirds ja zukünftig nicht mehr ausgestrahlt . da freut man sich ja, wenns wenigstens...

klemme61 31. Jul 2008

hahaha der ist gut!


Ich Blog Dich! / 11. Aug 2008

Ich Link Dich! (10/2008)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brüel & Kjær Vibro GmbH, Darmstadt
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Zentrale Polizeidirektion des Landes Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel