Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens findet Käufer für Telekommunikationssparte SEN

Joint Venture mit Siemens-Minderheitsbeteiligung gegründet

Siemens hat einen Käufer für seine Unternehmenssparte für Telekommunikationslösungen SEN gefunden. Die Siemens Enterprise Communications (SEN) wird nicht komplett, sondern lediglich zu 51 Prozent an den US-Investor "The Gores Group" verkauft. Beide Unternehmen investieren insgesamt rund 350 Millionen Euro in das neue Joint Venture.

Mit 49 Prozent bleibt Siemens an Siemens Enterprise Communications beteiligt. "Wir setzen die Fokussierung unseres Portfolios auf die drei Sektoren Energy, Industry und Healthcare fort", sagte Joe Kaeser, Finanzvorstand von Siemens. Gores ist ein Private-Equity-Unternehmen, dessen Haupttätigkeit in dem Erwerb von Mehrheitsbeteiligungen bei Unternehmen liegt.

Anzeige

Gores und Siemens wollen rund 350 Millionen Euro zusätzlich in das Joint Venture investieren. Durch das Geld soll der Umbau des Geschäfts vom Hardware- zum Software- und Serviceanbieter vorangetrieben und eine bessere Marktposition erreicht werden. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte SEN einen Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro.

Gores besitzt bereits zwei Unternehmen für IT-Technologie und - Applikationen, Enterasys Networks und SER Solutions. "Dank der drei Unternehmen, die in das Joint Venture eingebracht werden, sind wir in der Lage, den Vertrieb von Siemens Enterprise Communications sowie seinen globalen Wirkungskreis auszubauen und von der breiten Kundenbasis zu profitieren", sagte Alec Gores.

Die operative Steuerung des Geschäfts liegt bei Gores, die Siemens-Marke, Patente und Lizenzen werden weiter verwendet. Die Fertigungsstätten in Leipzig und Curitiba (Brasilien), sowie Thessaloniki (Griechenland), gehen in das Joint Venture ein. Die Produktion in Leipzig soll bis 2011 sichergestellt sein. Das Werk in Brasilien scheint sicher zu sein, für das griechische werden noch "Optionen geprüft".


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. swb AG, Bremen
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-85%) 5,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    Potrimpo | 00:53

  2. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:50

  3. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  4. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  5. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel