Abo
  • Services:

Auftaktparty des Wacken-Festivals doch kostenlos per Stream

Übertragung vom W:O:A ab 20 Uhr am Mittwoch, 30. Juli 2008

Wie berichtet, wird das nach Angaben des Veranstalters größte Heavy-Metal-Festival der Welt aus Wacken erstmals live per Internet übertragen. Das ist jedoch kostenpflichtig, worüber sich in Foren und Blogs zahlreiche Fans beschwerten. Die Veranstalter bieten nun als kleinen Ausgleich eine kostenlose Übertragung der Auftaktparty an, wo aber keine der größeren Bands spielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Eigentlich beginnt das "Wacken Open Air" (W:O:A) erst am Donnerstag, dem 31. Juli 2008. Da die meisten Fans jedoch schon am offiziellen Anreisetag, dem Mittwoch, vor Ort sind - und zum Teil verbotenerweise noch früher die Wiesen bevölkern -, hat sich am Vorabend eine Auftaktparty etabliert.

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Wie berichtet, ist das Wacken-Festival seit Mitte März 2008 ausverkauft, woraufhin die Veranstalter mit Partnern einen Live-Stream ins Leben riefen. Dieser kostet jedoch für die drei Tage 14,90 Euro. Nach Protesten der Fans ist nun kurzfristig auch eine kostenlose Übertragung der Party am Mittwoch angesetzt worden. Wie der Streaminganbieter Tempodome, der die Technik stellt, gegenüber Golem.de bestätigte, wird dieses Angebot aber nur über die Seite Rockalarm zur Verfügung gestellt, wo man sich allerdings registrieren muss.

Ab 20 Uhr sollen am 30. Juli 2008 die Auftritte von Sweet Savage, Metakiller und Mambo Kurt übertragen werden. Vor allem letzterer Künstler, der im schrägen 70er-Jahre-Outfit Metal-Klassiker auf einer Heimorgel vorträgt, erreichte in Wacken in den letzten Jahren Kultstatus.

Inzwischen gibt es auch neue Hinweise, warum am Donnerstag nicht mit Iron Maiden die erfolgreichste Band des diesjährigen Wacken-Festivals übertragen wird. Wie Sänger Bruce Dickinson bei einem vorherigen Auftritt auf dem Graspop-Festival in Belgien sagte, wollte ursprünglich MTV das Konzert seiner Band aus Wacken live senden. Da der Sender aber "kaum noch Musik spiele" und Iron Maiden keine "Media Darlings" seien, habe die Band MTV mit einem "Fuck Off!" geantwortet. Diese Aussagen sind in einem von einem Besucher gedrehten Youtube-Video ab der Spielzeit 2:00 zu finden.

Die Ausstrahlung per MTV wurde durch diesen Sender im Vorfeld auch deutschen Fernsehzeitschriften angekündigt, darunter der TV Spielfilm. Im aktuellen Programm der deutschen MTV-Webseite ist nun davon aber nichts mehr zu finden. Ob durch die Verhandlungen mit MTV auch die Internetübertragung aus Wacken scheiterte, ist jedoch noch nicht ganz klar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 9,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

eisenvater 01. Aug 2008

mein reden ^^

Fragminister 30. Jul 2008

kwT.


Folgen Sie uns
       


LG G7 Thinq - Test

Das G7 Thinq ist LGs zweites Smartphone unter der Thinq-Dachmarke. Das Gerät hat eine Kamera, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Bildinhalte analysiert und anhand der Analyseergebnisse die Bildeinstellungen verändert. Mit äußerster Vorsicht sollten Nutzer die Gesichtsentsperrung verwenden, da sie sich in der Standardeinstellung spielend leicht austricksen lässt.

LG G7 Thinq - Test Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /