Abo
  • Services:

Angetestet: Walkman-Handy mit 5-Megapixel-Kamera

W902
W902
Das Display ist mit 2,2 Zoll Bilddiagonale mittelmäßig groß. Inhalte zeigt es gestochen scharf an - mit bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Das UMTS-Handy unterstützt ferner die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und beherrscht GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s. WLAN ist nicht integriert, Bluetooth ist aber vorhanden. Als weitere Ausstattung bietet das Mobiltelefon einen Organizer, Java sowie den HTML-Browser NetFront von Access, der auch News-Feeds verwaltet.

Stellenmarkt
  1. Schroff GmbH, Straubenhardt
  2. Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang

Mit einer Akkuladung verspricht Sony Ericsson eine Sprechdauer von 4 Stunden im UMTS-Netz sowie 9 Stunden im GSM-Betrieb. In beiden Netzen soll der Akku rund 15 Tage im Bereitschaftsmodus durchhalten. Bei ausgeschaltetem Mobilfunk kann der Nutzer 25 Stunden am Stück der Musik lauschen. Das gilt, wenn eine moderate Lautstärke gewählt wird, sonst ist der Akku schneller leer. Zudem sollen sich 2,5 Stunden Videotelefonate führen lassen.

Das W902 soll im vierten Quartal 2008 für 499 Euro auf den Markt kommen. Der Preis gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.

Fazit:
Für 500 Euro kann man eine ganze Menge erwarten. Und das W902 enttäuscht hier nicht. Das Handy kommt mit einem gut bedienbaren Musikplayer, bringt satten Klang und Hobbyfotografen können mit der 5-Megapixel-Kamera ganz anständige Schnappschüsse machen. Allerdings darf man dann beim Auslösen keine Spitzengeschwindigkeiten erwarten, die Kamera arbeitet träge. Schade, dass WLAN und GPS fehlen - damit ließen sich die Foto- und Bloggingfunktionen noch mehr ausreizen.

Insgesamt ist das Handy für Multimediafreunde geeignet, die eine gute Kamera und einen guten Musikplayer in ihrem Handy haben wollen. Eine Alternative wäre das Nokia N95, das ebenfalls mit 5-Megapixel-Kamera und Multimediafunktionen ausgerüstet ist. Zusätzlich bietet es auch WLAN und verfügt über einen GPS-Empfänger.

 Angetestet: Walkman-Handy mit 5-Megapixel-Kamera
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

DexterF 01. Aug 2008

Überträgt das auch bloss wieder 150kB/s übers USB-Kabel wie mein w810i? Macht das...

narf 01. Aug 2008

also 3,2 mp für schnappschüsse reichen(meiner meiung nach) dicke.hab n k800i reicht mir...

adolfs 01. Aug 2008

Was ist daran schlimm?

puschi 01. Aug 2008

... und bietet mindestens das gleiche. 5 megapixel finde ich als hobbyphotograf sehr gut...

Schleicher. 01. Aug 2008

Werbung! Werbung! Werbung! "Golem.de konnte sich das W902 schon einmal ansehen - lange...


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /