Abo
  • Services:

Firmware 2.42 für Playstation 3 ist da

Positive Auswirkungen auf einige Spiele versprochen

Für die Playstation 3 ist ein neues Softwareupdate erschienen. Die Firmwareversion 2.42 verspricht bessere Qualität bei der Spielewiedergabe.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies betrifft laut Eintrag im offiziellen Playstation-Blog sowohl einige Playstation 3 als auch Playstation-Klassiker. Was das genau bedeutet, wurde aber nicht erläutert - die Beschreibung der Firmware-Änderungen von Sony Computer Entertainment waren auch schon einmal ausführlicher.

Da die frisch veröffentlichte PS3-Firmware nun Voraussetzung für das weitere Onlinespielen ist, sorgt das - laut den Nutzerkommentaren im Blog - für überlastete Downloadserver. Wer noch eine vorherige Firmware hat, kann nicht online spielen und muss unter Umständen beim Herunterladen der neuen Software Geduld mitbringen. Das gibt sich erfahrungsgemäß nach dem ersten Ansturm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Moppelchen 04. Aug 2008

beseitigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Missingno. 02. Aug 2008

Zu spät, du hast dir schon eine PS3 gekauft.

Heinz4321 02. Aug 2008

QM, Du Schwachmat, hör auf deine Einsamkeit dadurch zu kompensieren, indem du das Forum...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /