Abo
  • Services:

DVD-Brenner mit zuverlässiger Löschfunktion

Lite-On-Geräte arbeiten mit bis zu 22facher Brenngeschwindigkeit

Lite-On hat gleich vier neue DVD-Brenner vorgestellt. Sie arbeiten mit bis zu 22facher Brenngeschwindigkeit und besitzen eine Funktion, mit der bei wiederbeschreibbaren Medien alle Daten wirklich gelöscht werden. Smart-Erase funktioniert bei Medien des Typs DVD±RW (DL) und CD-RW.

Artikel veröffentlicht am ,

SmartErase überschreibt die Originaldaten mit willkürlichem und bedeutungslosem Inhalt. Das im Lieferumfang enthaltene Softwarepaket Nero Essentials kann diese Funktion unter "Full Erase" ansteuern.

Stellenmarkt
  1. Beumer Group GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel

Die vier Lite-On-Geräte unterscheiden sich durch ihre Anschlüsse und die Lightscribe-Funktion, mit der bei geeigneten Medien auf der Oberseite Muster erzeugt werden können.

Der Lite-On iHAP322 ist wie das Schwestermodell iHAP422 mit einem IDE-Interface ausgestattet. Letzteres beherrscht zudem Lightscribe. Beim iHAS322 handelt es sich um einen 22fach-DVD-Brenner mit SATA-Anschluss, das Modell iHAS422 arbeitet zudem mit Lightscribe.

Die Preise für die DVD-Brenner nannte Lite-On noch nicht. Die Geräte sollen zwischen September und Oktober 2008 auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen

chroot 30. Jul 2008

[...] Mit growisofs geht es auch. In diesem Beispiel mit /dev/zero, mit /dev/random...

testerli 30. Jul 2008

10 Methoden zur Zerstörung http://www.tomshardware.com/de/Mircowelle-DVD-loschen...

Flyer 30. Jul 2008

Diese angeblich neue Funktion ist doch ein alter Hut. So eine Funktion/Feature bietet...

Baumarkt 30. Jul 2008

Kauf dir einfach ein Teppichmesser im Baumarkt. Das silberne Zeug glitzert zwar überall...

guest 30. Jul 2008

vermutlich wird soviel energie auf den laser gegeben, das es die dvd-r einfach aufloest...


Folgen Sie uns
       


Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt LG nach langer Verzögerung erstmals das transparente und flexible OLED. Auf der Veranstaltung hat LG nur eine Ecke mit einer Maschine dauerhaft gebogen. Gut zu sehen ist, dass die Gegenstände hinter dem Panel gut erkennbar, bei aktivem Display aber kaum sichtbar sind.

Transparentes, flexibles OLED von LG - Demo (Display Week) Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /