Abo
  • IT-Karriere:

Sprachwahl für das iPhone

Softwareanbieter bietet Zusatzanwendung an

Apples iPhone hat keine Sprachwahlfunktion. Das muss nicht so bleiben, dachten sich die Entwickler von Makayama und erstellten eine Applikation, mit der per Sprachbefehl gewählt werden kann, ohne die Tasten des Telefons benutzen zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerade beim Autofahren ist eine Sprachwahlfunktion sinnvoll einzusetzen. Die Makayama-Lösung arbeitet ohne eigene Wörterbücher und in allen Sprachen. Der Anwender nimmt zunächst Sprachsamples zu allen gewünschten Kontaktadressen im Telefonbuch auf, die das iPhone später wiedererkennen und wählen soll. Deshalb kann der Anwender auch frei bestimmen, wie er die Sprachsteuerung einsetzt.

 
Video: Makayama Voice Dial

Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Die Anwendung Voice Dial wird über Apples Appstore vertrieben, der in iTunes eingebaut ist. Das Programm arbeitet mit der Firmware 2.0 zusammen und läuft sowohl auf dem iPhone der ersten Generation als auch auf dem iPhone 3G.

Der Preis liegt bei 17,95 Euro. Updates werden kostenlos abgegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€

Alternativ... 21. Apr 2009

Viele deiner Gründe kannst du streichen, die sind längst überholt...

Roflcopter 31. Jul 2008

Hab ich zuerst gelesen. Aber den gibt es doch schon, wenn ich mir hier so einige "Neu...

TheHeitmann 30. Jul 2008

Du solltest noch mal mit Deinem Hausarzt über die Medikamentendosierung sprechen...

stpn 30. Jul 2008

Plural? Wobei… zwei sinds ja, oder? ^^ Allerdings kann man unter dieser Voraussetzung...

oni 30. Jul 2008


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /