• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Binary-Version von IronRuby

Ruby für .Net weiter im Alphastadium

John Lam hat die erste Binary-Fassung von IronRuby veröffentlicht. Der Microsoft-Entwickler implementiert die Skriptsprache Ruby für .Net. In einem neuen Projekt soll auch die Community mitarbeiten können.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

An IronRubys Entwicklungsstatus indes hat sich nichts geändert: Auch die erste Binary-Version ist als Alphasoftware gekennzeichnet. Laut Microsofts John Lam wurde der Python-Ansatz "Batteries Included" umgesetzt, so dass in dem Paket alle Ruby-Standardbibliotheken enthalten sind. Man komme dem Ziel, Ruby-Programme mit IronRuby verwenden zu können, ein ganzes Stück näher, so Lam.

Neu ist das Projekt IronRuby-Contrib. Dort sollen Entwickler an Techniken arbeiten können, die IronRuby oder die darunterliegenden Plattformen verbessern. Außerdem hat Microsoft Änderungen an RubySpec weitergegeben. Das Projekt arbeitet an einer vollständigen, ausführbaren Spezifikation für Ruby. Microsoft habe sich daran schon länger beteiligen wollen, nun sei es so weit, dass man auch auf diesem Gebiet aktiv zu Open Source beitrage, so Lam.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

drugged 01. Aug 2008

Also ich weiss ja nicht was ihr so nehmt, aber das Zeug scheint gut zu sein...

Roland123 30. Jul 2008

wenn ich halbwegs schlaues caching mache, kommt es auf diese paar % wirklich nicht an...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
    •  /