Abo
  • Services:
Anzeige

Wallace & Gromit als Episodenspiele

Telltale und Aardman verkünden Zusammenarbeit

Die aus Fernsehen und Kino bekannten britischen Knetfiguren Wallace & Gromit erleben ihre Abenteuer bald auch in Form von Episodenspielen. Angekündigt wurde das vom Animationsstudio Aardman und dem Spielestudio Telltale Games, das für Adventures wie Sam & Max und Bone steht.

Das Abenteuer wird unter dem Titel "Wallace & Gromit's Grand Adventures" in mehreren Episoden erscheinen, mit jeweils eigenen, aber offenbar lose zusammenhängenden Hintergrundgeschichten. Telltale verspricht, mit dem Spiel den filmischen Vorbildern gerecht zu werden - sowohl beim Witz, als auch bei der Darstellung und den Abenteuern des liebenswerten Teams aus chaotischem Erfinder und intelligentem Hund.

Anzeige

Realisiert werden die Episoden mit der aus Telltales' Adventures bekannten, aber speziell erweiterten 3D-Engine. Damit sollen die digitalen Abbilder von Wallace & Gromit ihren Knetvorbildern ähnlicher sehen. Damit auch die Geschichten der Spiele passen, werden sie von Telltale und Aardman gemeinsam ersonnen.

Wallace and Gromit's Grand Adventures
Wallace and Gromit's Grand Adventures
Gelöst werden müssen die Spiele abwechselnd mit Wallace und Gromit. Zu den Aufgaben zählen das Basteln an verrückten Geräten, die Umsetzung der wilden Ideen von Wallace und das anschließende Finden eines Auswegs aus den daraus resultierenden brenzligen Situationen. Die Spiele sollen sich für die ganze Familie eignen.

Zur Anzahl und den Erscheinungsterminen der einzelnen Episoden kann Telltale derzeit noch nichts sagen, auch nichts dazu, in welchem zeitlichen Abstand sie voneinander erscheinen werden. Mehr soll erst verraten werden, wenn sich die erste Episode von Wallace & Gromit's Grand Adventures der Fertigstellung nähert.

Wallace & Gromit als Episodenspiele 

eye home zur Startseite
blank 05. Aug 2008

Auf der PS2 war es ein voller Erfolg!

Klein 29. Jul 2008

Ich dachte Sam & Max wäre soweit abgeschlossen und würde voerst nicht fortgesetzt?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  2. PiSA sales GmbH, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über Duerenhoff GmbH, Landshut


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Much wow

    AnonymerHH | 17:05

  2. Fehlerquote (False Positives) bei rund 0,3 Prozent

    GAK | 17:05

  3. Re: Einfach nur schlimm!

    motzerator | 17:04

  4. Re: Wo ist die Neutralität beim Kabelfernsehn?

    thecrew | 17:04

  5. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel