Abo
  • Services:

Test: Gigabyte M912 - das erste Netbook als Tablet-PC (Upd)

Akkulaufzeit und Fazit
Starker Akku mit Ausbuchtung für Scharnier
Starker Akku mit Ausbuchtung für Scharnier
Gigabyte stattet das M912 mit einem Akku von 32,4 Wattstunden aus. In unserem Worst-Case-Test bei voller Helligkeit und mit WLAN unter 3DMark2001 in einer Schleife läuft der Rechner damit 1 Stunde und 42 Minuten. Das ist bei den derzeit verfügbaren Serienausstattungen der beste Wert für ein Netbook - dafür ist das M912 aber auch über 1,3 kg schwer.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn, Berlin
  2. Haufe Group, St. Gallen

Im praxisnaheren Test mit Surfen per WLAN und dem Installieren von Anwendungen von einem USB-Stick hielt der Rechner 3 Stunden und 22 Minuten durch, für ein Gerät dieser Gewichtsklasse ist das angesichts des Preises ein guter Wert.

Insgesamt scheint das Konzept des Tablet-Netbooks gelungen. Der kontrastarme und spiegelnde Bildschirm schränkt den Einsatzbereich jedoch stark ein. Als Surf-Tablet zu Hause ist das M912 bei diesem Preis konkurrenzlos, als ständiger Begleiter, der auch im Freien benutzt wird, eignen sich andere Netbooks wie das Medion E1210 oder das baugleiche MSI Wind U100 durch ihre nicht spiegelnden und viel helleren Bildschirme deutlich besser. Sie haben zudem eine größere und stabilere Tastatur.

Wer den Komfort des Touchscreens jedoch bevorzugt, bekommt mit dem M912 einen Tablet-PC zu einem Preis, der bisher noch nicht erreicht wurde. Ausprobieren sollte man das Gerät jedoch vor dem Kauf in jedem Fall selbst. Ab dem 1. September 2008 will Gigabyte die verschiedenen Modelle des M912 zu Preisen von 460 bis 560 Euro ausliefern.

Nachtrag vom 28. Juli 2008, um 15:45 Uhr:
Anders als bei unseren Netbook-Tests sonst üblich, haben wir das Mainboard des M912 nicht komplett freigelegt. Es handelt sich um ein Einzelstück, das direkt nach Abschluss der Tests anderen Redaktionen zur Verfügung gestellt werden muss. Daher haben wir nun immerhin noch die Abdeckung für Speichermodule und Festplatte auf der Rückseite entfernt. Die Bilder finden sich samt Erläuterungen im Abschnitt Hardware-Ausstattung.

 Test: Gigabyte M912 - das erste Netbook als Tablet-PC (Upd)
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 9,99€

vistauser 07. Jan 2009

Also ich hab mir einen 2 GB RAMSTEIN reingetan (selbst nicht direkt ab Werk!) und Vista...

sharky1000 15. Okt 2008

@all Sorry, jetzt muss ich mich entschuldigen. Ich hatte am Anfang des Threads einen...

designgeist 23. Sep 2008

http://www.amazon.de/Hewlett-Packard-Pavilion-tx2050eg-Notebook/dp/B0012IOHQC/

sharky1000 16. Sep 2008

Hi, nachdem ich mir das Gigabyte M912 gegönnt habe, bin ich jetzt auf der Suche nach...

RyoBerlin 06. Sep 2008

Blödsinn, da läuft XP und Vista drauf...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /