• IT-Karriere:
  • Services:

Smartphone-Einstieg: Dell zögert noch

Keine konkreten Pläne für Einstieg in den Smartphone-Markt

Vor über einem Jahr gab es bereits das Gerücht, Dell werde in den Smartphone-Markt einsteigen. Bislang hat sich das nicht bestätigt und in einem aktuellen Interview erklärte der Dell-Chef, dass es noch dauern wird, falls der Konzern in diesem Bereich aktiv wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Im April 2007 hatte Dell die PDA-Reihe Axim eingestellt und war bislang weder im Handy- noch im Smartphone-Markt aktiv. Es gab zwar wiederholt Gerüchte, der Konzern werde Smartphones anbieten, die sich aber bislang nicht bestätigt haben.

Im Interview mit GigaOm erklärte der Firmenchef Michael Dell, dass es derzeit keine konkreten Pläne für ein Dell-Smartphone gebe. Der Konzern beobachte derzeit zwar den Smartphone-Markt, aber selbst wenn Dell in den Markt einsteigt, wird es wohl noch dauern. Jedenfalls erwartet Michael Dell nicht, dass in absehbarer Zeit ein Dell-Smartphone auf den Markt kommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /