Abo
  • Services:
Anzeige

Debian 4.0 erhält verbesserte Hardware-Unterstützung

Viertes Update für die Linux-Distribution bringt Fehlerkorrekturen

Das Debian-Projekt hat das vierte Update für die stabile Version 4.0 seiner Linux-Distribution veröffentlicht. Erstmals werden für "Etch" nicht nur Sicherheitsaktualisierungen und allgemeine Fehlerkorrekturen, sondern auch neue Treiber geliefert.

Die vierte Revision enthält wie üblich die bereits herausgegebenen Sicherheitsupdates und weitere Patches, die Fehler in den Paketen beheben. Systeme, die regelmäßig über security.debian.org aktualisiert werden, sollten bereits auf dem Stand der Version 4.0r4 sein.

Anzeige

Doch das neue Update, das unter dem Namen "Etch and a half" erscheint, enthält auch neue Treiber für eine bessere Hardware-Unterstützung. Dafür wurde die Installationsprozedur überarbeitet. Diese erkennt, wenn Hardware im Computer steckt, die der von Debian 4.0 verwendete Kernel 2.6.18 noch nicht unterstützt und kann dann den Linux-Kernel 2.6.24 als Basis verwenden. Außerdem wurde die enthaltene X.org-Version aktualisiert, die neue Grafiktreiber enthält. Unter anderem für Geforce-8-Karten und verschiedene Intel-Chips. Dual-Head-Konfigurationen sollen rudimentär unterstützt werden.

Alle aktualisierten Pakete sind im Changelog aufgelistet. Dort gibt es auch Informationen zu den durch die jeweiligen Updates behobenen Fehlern.

Vorhandene CD-Sätze müssen nicht weggeworfen werden. Systeme lassen sich nach der Installation über die Paketverwaltung Apt auf den Stand der aktuellen Revision bringen. Anders sieht es aus, wenn die "Network Console"-Installation verwendet wurde. Für diese Funktion erfuhr der Installer ein Update, da zuvor durch den OpenSSL-Fehler in Debian schwache Schlüssel generiert wurden.

Wer neue CD-Sätze benötigt, findet diese in Kürze im Stable-Verzeichnis des FTP-Servers.


eye home zur Startseite
KDE-Verweigerer 29. Jul 2008

Wo steht dass denn ? Ich benutze lenny und bin sehr zufrieden ! Es ist relativ aktuell...

KDE-Verweigerer 29. Jul 2008

Was ist denn dass ? Er stellt er eine Behauptung auf und dann relativiert er sie ? Ich...

KDE-Verweigerer 29. Jul 2008

Gemach, gemach die Images kommen schon noch, schau einfach öfter mal rein/rauf und dein...

KDE-Verweigerer 29. Jul 2008

Und wieder ein Kombatibilitätslistenlegastheniker, ist doch immer wieder erstaunlich, zu...

Der Kaiser 28. Jul 2008

Auf jeden Fall schön zu sehen wie fleißig die Debian-Entwickler sind. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  3. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel