• IT-Karriere:
  • Services:

Zen Mozaic: MP3-Spieler mit Lautsprecher

Flash-Speicher mit bis zu 16 GByte Kapazität

Creative hat mit dem Zen Mozaic einen neuen MP3-Spieler vorgestellt, der mit Flashspeicher ausgerüstet ist und maximal 16 GByte Daten speichern kann. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten ist beim Mozaic ein Lautsprecher eingebaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Zen Mozaic
Zen Mozaic
Der Name Mozaic verweist auf die Gehäusegestaltung, die aus vielen kleinen Klötzchen aufgebaut ist. Der Mozaic unterstützt Audiodateien wie MP3, WMA, WMA- DRM 10 und Audible (Format 4) und kann JPEG-Fotos sowie AVI-Dateien (Motion JPEG) wiedergeben.

Stellenmarkt
  1. Medisoft GmbH, Hamburg
  2. finanzen.de, Berlin

Der Mozaic kann auch als Wecker, Uhr und Kalender eingesetzt werden und bietet einfache Organizer-Funktionen zur Anzeige von Aufgaben und Kontakten. Neben einem 1,8 Zoll großem LCD ist auch ein UKW-Radio sowie ein Mikrofon eingebaut. Die Akkulaufzeit gibt Creative mit bis zu 32 Stunden im Musikbetrieb an. Das Gehäuse misst 79,5 x 40 x 12,8 mm.

Zen Mozaic
Zen Mozaic
Der Zen Mozaic soll ab August 2008 mit einer Speicherkapazität von 2 GByte für 60 Euro und mit 4 GByte für 80 Euro erhältlich sein. Die Variante mit 8 GByte soll 100 Euro kosten. Die für den Spätsommer 2008 erwartete Version mit 16 GB will man für 150 Euro verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Tekl 31. Jul 2008

Meine Festplatten sind mir jetzt schon immer zu voll, sonst würde ich auch den Weg...

Tekl 30. Jul 2008

Geschmack ist Gott sei Dank was sehr individuelles. Ich find den jetzt gar nicht so...

wie jetzt 29. Jul 2008

Ich empfinde keinen Hass gegen Ausländer und will auch nichts schüren. Hass empfinde ich...

Raven 29. Jul 2008

Hi, besten Dank! Nach einigem Recherchieren werde ich jetzt mal die Rockbox-Entwicklung...

Der Kaiser 29. Jul 2008

Adios Herzschrittmacher!


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /