Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Der Karrieremodus bietet zusätzlich noch ein paar kurze Tutorials, außerdem können Klampfenhelden in der "Gitarrenschlacht" gegen Gitarristen aus dem Spiel antreten. Wer von beiden beim Publikum besser ankommt, ist jeweils in Echtzeit während der Musik auf einer kleinen Skala zu erkennen. Im Multiplayermodus können zwei Spieler antreten, von denen jeder einen eigenen DS und ein eigenes Guitar Hero On Tour benötigt. Dann lassen sich die Instrumente drahtlos zur Mini-Band zusammenschalten. Entweder treten die beiden gegeneinander an, oder einer übernimmt die Rhythmus-, der andere die Bassgitarre.

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Das Programm liefert 25 Musikstücke von Bands wie Nirvana, Bloc Party, No Doubt mit. Auch zwei deutsche Vertreter sind sind dabei, nämlich die Beatsteaks und Tokio Hotel. Der Sound über die DS-Lautsprecher klingt kläglich, mit Kopfhörern ist es besser, aber zum echten Hifi-Erlebnis fehlt noch ein Stück. Grafisch gibt sich das Programm unauffällig. Meist sind Menüs zu sehen, in denen leicht überzeichnete Comic-Gitarren oder -Gitarristen zu sehen sind. Während der Auftritte spielt dann eine leicht animierte 3D-Band im Hintergrund.

Guitar Hero On Tour ist nur auf Nintendo DS erhältlich und kostet rund 30 Euro; alle relevanten Menü- und Anleitungstexte sind übersetzt. Die USK hat das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Leider tut Guitar Hero ganz schön weh - die Mini-DS-Gitarre ist nämlich alles andere als ergonomisch zu bedienen, zumal das Aufsteckmodul relativ leicht aus dem GBA-Schacht rutscht. Wer damit klarkommt, bekommt allerdings eine sehr saubere Umsetzung für unterwegs. Die Bedienung mit den vier Tasten und dem Touchpad-Plektrum klappt tadellos, und die Musik ist zumindest für Fans rockiger Klänge mit wenigen Ausrutschern gut ausgesucht. Vor allem der Multiplayermodus macht richtig Spaß.

 Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY XBO für 15€ und Blu-ray-Angebote)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 129,85€ + Versand)
  3. (u. a. Hell Let Loose für 15,99€, Hitman 2 für 15,49€ und PSN Card 25 Euro [DE] für 21,99€)
  4. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 88€ + Versand oder kostenlose Marktabholung)

schumischumi 28. Jul 2008

WTF?!?! Hat da der erste Kaffee gefehlt oda wie? Muss hier sofort raus, glaub Hirnschiss...

dadna 27. Jul 2008

amazon, nicht ebay. dAist ab 20€ generell Portofrei....

Rock ist für... 26. Jul 2008

Lieber Schwuchtelrock als was auch immer Du hörst :-)

PH03NiX 25. Jul 2008

Gegen das Furzverbot würde ich gegen angehen, den jeder Furz der unterdrückt wird steigt...

Mösenbouquet 25. Jul 2008

Und auchw enn nicht! Jimi Hendrix hat doch auch mit rechtshänder-Equipment ganz...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Action im Hands On

Motorola hat das One Action vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Actionkamera eingebaut, die mit einem 117 Grad großen Weitwinkel und einer digitalen Bildstabilisierung versehen ist. Das One Action hat eine gute Mitteklasseausstattung und kostet 260 Euro.

Motorola One Action im Hands On Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    •  /