Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Der Karrieremodus bietet zusätzlich noch ein paar kurze Tutorials, außerdem können Klampfenhelden in der "Gitarrenschlacht" gegen Gitarristen aus dem Spiel antreten. Wer von beiden beim Publikum besser ankommt, ist jeweils in Echtzeit während der Musik auf einer kleinen Skala zu erkennen. Im Multiplayermodus können zwei Spieler antreten, von denen jeder einen eigenen DS und ein eigenes Guitar Hero On Tour benötigt. Dann lassen sich die Instrumente drahtlos zur Mini-Band zusammenschalten. Entweder treten die beiden gegeneinander an, oder einer übernimmt die Rhythmus-, der andere die Bassgitarre.

Anzeige

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Das Programm liefert 25 Musikstücke von Bands wie Nirvana, Bloc Party, No Doubt mit. Auch zwei deutsche Vertreter sind sind dabei, nämlich die Beatsteaks und Tokio Hotel. Der Sound über die DS-Lautsprecher klingt kläglich, mit Kopfhörern ist es besser, aber zum echten Hifi-Erlebnis fehlt noch ein Stück. Grafisch gibt sich das Programm unauffällig. Meist sind Menüs zu sehen, in denen leicht überzeichnete Comic-Gitarren oder -Gitarristen zu sehen sind. Während der Auftritte spielt dann eine leicht animierte 3D-Band im Hintergrund.

Guitar Hero On Tour ist nur auf Nintendo DS erhältlich und kostet rund 30 Euro; alle relevanten Menü- und Anleitungstexte sind übersetzt. Die USK hat das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Leider tut Guitar Hero ganz schön weh - die Mini-DS-Gitarre ist nämlich alles andere als ergonomisch zu bedienen, zumal das Aufsteckmodul relativ leicht aus dem GBA-Schacht rutscht. Wer damit klarkommt, bekommt allerdings eine sehr saubere Umsetzung für unterwegs. Die Bedienung mit den vier Tasten und dem Touchpad-Plektrum klappt tadellos, und die Musik ist zumindest für Fans rockiger Klänge mit wenigen Ausrutschern gut ausgesucht. Vor allem der Multiplayermodus macht richtig Spaß.

 Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs

eye home zur Startseite
schumischumi 28. Jul 2008

WTF?!?! Hat da der erste Kaffee gefehlt oda wie? Muss hier sofort raus, glaub Hirnschiss...

dadna 27. Jul 2008

amazon, nicht ebay. dAist ab 20€ generell Portofrei....

Rock ist für... 26. Jul 2008

Lieber Schwuchtelrock als was auch immer Du hörst :-)

PH03NiX 25. Jul 2008

Gegen das Furzverbot würde ich gegen angehen, den jeder Furz der unterdrückt wird steigt...

Mösenbouquet 25. Jul 2008

Und auchw enn nicht! Jimi Hendrix hat doch auch mit rechtshänder-Equipment ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, Hamburg
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Berlin
  4. MAHLE International GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel