Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Der Karrieremodus bietet zusätzlich noch ein paar kurze Tutorials, außerdem können Klampfenhelden in der "Gitarrenschlacht" gegen Gitarristen aus dem Spiel antreten. Wer von beiden beim Publikum besser ankommt, ist jeweils in Echtzeit während der Musik auf einer kleinen Skala zu erkennen. Im Multiplayermodus können zwei Spieler antreten, von denen jeder einen eigenen DS und ein eigenes Guitar Hero On Tour benötigt. Dann lassen sich die Instrumente drahtlos zur Mini-Band zusammenschalten. Entweder treten die beiden gegeneinander an, oder einer übernimmt die Rhythmus-, der andere die Bassgitarre.

Anzeige

Guitar Hero On Tour
Guitar Hero On Tour
Das Programm liefert 25 Musikstücke von Bands wie Nirvana, Bloc Party, No Doubt mit. Auch zwei deutsche Vertreter sind sind dabei, nämlich die Beatsteaks und Tokio Hotel. Der Sound über die DS-Lautsprecher klingt kläglich, mit Kopfhörern ist es besser, aber zum echten Hifi-Erlebnis fehlt noch ein Stück. Grafisch gibt sich das Programm unauffällig. Meist sind Menüs zu sehen, in denen leicht überzeichnete Comic-Gitarren oder -Gitarristen zu sehen sind. Während der Auftritte spielt dann eine leicht animierte 3D-Band im Hintergrund.

Guitar Hero On Tour ist nur auf Nintendo DS erhältlich und kostet rund 30 Euro; alle relevanten Menü- und Anleitungstexte sind übersetzt. Die USK hat das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Leider tut Guitar Hero ganz schön weh - die Mini-DS-Gitarre ist nämlich alles andere als ergonomisch zu bedienen, zumal das Aufsteckmodul relativ leicht aus dem GBA-Schacht rutscht. Wer damit klarkommt, bekommt allerdings eine sehr saubere Umsetzung für unterwegs. Die Bedienung mit den vier Tasten und dem Touchpad-Plektrum klappt tadellos, und die Musik ist zumindest für Fans rockiger Klänge mit wenigen Ausrutschern gut ausgesucht. Vor allem der Multiplayermodus macht richtig Spaß.

 Spieletest: Guitar Hero On Tour - Rocken unterwegs

eye home zur Startseite
schumischumi 28. Jul 2008

WTF?!?! Hat da der erste Kaffee gefehlt oda wie? Muss hier sofort raus, glaub Hirnschiss...

dadna 27. Jul 2008

amazon, nicht ebay. dAist ab 20€ generell Portofrei....

Rock ist für... 26. Jul 2008

Lieber Schwuchtelrock als was auch immer Du hörst :-)

PH03NiX 25. Jul 2008

Gegen das Furzverbot würde ich gegen angehen, den jeder Furz der unterdrückt wird steigt...

Mösenbouquet 25. Jul 2008

Und auchw enn nicht! Jimi Hendrix hat doch auch mit rechtshänder-Equipment ganz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen statt zu fliegen videotelefonieren

  2. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  3. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  4. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  5. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  6. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  7. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  8. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  9. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  10. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 16:23

  2. Re: Dalli Dalli

    theFiend | 16:20

  3. Re: Sehr Kompakte Beschreibung

    zuschauer | 16:19

  4. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    theFiend | 16:17

  5. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 13:05

  4. 11:59

  5. 09:03

  6. 22:38

  7. 18:00

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel