Abo
  • IT-Karriere:

Zimbra Desktop macht Outlook Konkurrenz

Web-Applikation integriert sich dank Prism in den Desktop

Die Yahoo-Tochter Zimbra schickt sich an, ihren webbasierten E-Mail-Client zu einem Konkurrenten für Outlook und Thunderbird auszubauen. Die Open Source Software soll die Grenzen zwischen Web- und Desktop-Applikation verwischen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zimbra Desktop Beta 3
Zimbra Desktop Beta 3
Bei Zimbra Desktop handelt es sich um einem webbasierten E-Mail-Client, der Kontakte und Kalender integriert und offline, also ohne Internetzugang, genutzt werden kann. Sobald eine solcher besteht, synchronisiert Zimbra die Daten. Aktuell liegt eine dritte Beta der Software vor.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Neu in der Beta 3 ist unter anderem die Unterstützung von IMAP, die allen Nutzern von Yahoo Mail zur Verfügung steht. Bislang bot Yahoo nur Premium-Nutzern einen POP3-Zugang zu ihren E-Mails an.

Zimbra Desktop Beta 3
Zimbra Desktop Beta 3
Unter Windows und MacOS X unterstützt Zimbra Desktop zudem mailto-Link. Klickt der Nutzer auf einen solchen, wird die Applikation geöffnet, was für eine webbasierte Applikation ungewöhnlich ist. Das gilt auch für die Zahl neuer E-Mails, die im Tray von Windows oder Dock von MacOS X angezeigt wird. Auch Erinnerungen an Termine können direkt auf dem Desktop signalisiert werden, wobei unter MacOS X Growl unterstützt wird.

Zimbra Desktop Beta 3
Zimbra Desktop Beta 3
Um seine Web-Applikation auf den Desktop zu bringen, setzt Zimbra auf das Mozilla-Projekt Prism, wobei Mozilla einige neue Prism-Funktionen speziell für Zimbra entwickelt hat.

Die Beta 3 des Zimbra Desktop steht bei zimbra.com zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...

bodvar 02. Dez 2009

_UN_performant hoch 5 - mal abgesehen, davon, dass man alles im bundle installieren muss...

DirkW 04. Nov 2009

Danke meine Frage ist beantwortet!

MaX 26. Jul 2008

Wenn du auf einen IMAP Server und nicht auf einen POP wollst würde ich auch ehr imap...

noone 26. Jul 2008

Falsch, Zimbra Desktop ist wie ein Exchange Server den man sich lokal auf dem Rechner...

Adminator 25. Jul 2008

Jo, und mit einiger Frickelei zum Glück auch schon Thunderbird v2, s.obiger Link MfG...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /