Abo
  • Services:

Hitachi schrumpft seinen Blu-ray-Camcorder

DZ-BD10H schreibt auch auf Festplatte und SD-Karten

Hitachi hat den Nachfolger des BD9H vorgestellt. Der neue Blu-ray-Camcorder heißt DZ-BD10H und ist kleiner als sein Vorgänger. Nach wie vor zeichnet er auf 8 cm große BD- oder DVD-R/RW/RAM-Scheiben oder die eingebaute Festplatte auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplatte des DZ-BD10H fasst 30 GByte Daten. Die Kamera ist mit einem CMOS-Sensor bestückt, der eine Auflösung von 7 Megapixeln im Fotobereich und bei Videos 1.920 x 1080 Pixel ermöglicht. Die Kamera kann nach wie vor auch auf eingesteckte SD/SDHC-Karten schreiben und arbeitet mit H.264.

Stellenmarkt
  1. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  2. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg

Das Objektiv bietet einen 10fach-Zoombereich und ist im Gegensatz zum Vorgänger mit einem Antiverwackelungsmechanismus ausgerüstet, der bei langen Brennweiten erschütterungsarme Bilder liefern soll. Neben einem normalen Autofokus wurde auch eine Gesichtserkennung eingebaut, die die Belichtung und die Schärfe auf die erkannten Gesichter abstimmen kann.

Hitachi DZ-BD10H
Hitachi DZ-BD10H

Der DZ-BD10H erzielt bei voller Auflösung eine maximale Bitrate von 15 Mbit/s und schreibt auf die Festplatte damit 4,5 Stunden. Eine Stunde in gleicher Qualität passt auf eine BD. Die Akkulaufzeit gibt Hitachi mit 80 Minuten an.

Das Gehäuse der Hitachi DZ-BD10H misst 7,87 x 13,97 x 8,6 cm und wiegt ungefähr 576 Gramm. Die Kamera kommt zuerst in Japan Anfang August 2008 für umgerechnet rund 970 Euro auf den Markt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Trollversteher 22. Jun 2011

BD ist nicht per Definition vor dem Abspielen eigener Aufnahmen geschützt, das hängt von...

Andrea Heitmann 25. Jul 2008

oh oh, wenn ich daran denke, dass bei meinem mann das auch noch schrumpft...was soll ich...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /