Abo
  • Services:

Handydaten-Backupdienst Zyb bleibt offen für alle

Auch nach Vodafone-Übernahme weiter Zusammenarbeit mit Konkurrenz

Zyb bleibt nach der Übernahme durch Vodafone offen für konkurrierende Mobilfunkbetreiber, sagte Firmenmitbegründer Tommy Ahlers im Gespräch mit Golem.de. Zyb ist ein Backup-Dienst für Handydaten und Social Networking. Vodafone hatte das dänische Startup Mitte Mai 2008 für 31,5 Millionen Euro geschluckt und in die Internet-Services-Sparte eingegliedert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Dienst wie Zyb sei nur sinnvoll, wenn man weiter für andere Netzbetreiber offen bleibe, meint Ahlers. "Die Mobilfunkindustrie bewegt sich. Sie mussten sich öffnen, waren zum Umdenken gezwungen. Sie machen so einfach mehr Umsatz", erklärte Ahlers Golem.de. Jeder Netzbetreiber mache mit Datendiensten mehr Umsatz. Gegenwärtig hat Zyb laut Angaben des Gründers circa 300.000 Nutzer, die in der Mehrheit 18 bis 30 Jahre alt sind.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. comemso GmbH, Ostfildern

Mit Zyb können Handydaten gesichert und für den Onlinezugriff auf Kontakte und Kalender verfügbar gemacht werden. Durch den Zukauf von Imity im April 2008 hatte sich Zyb mehr Technologie für mobiles Social Networking ins Haus geholt. Über Bluetooth können die Anwender sehen, an welchem Ort sich ihre Kontakte gerade befinden. Für Freunde lassen sich auch Twitter-, und Facebook-Einträge anzeigen, um sich über Freizeitaktivitäten auszutauschen und den gegenwärtigen Aufenthaltsort mitzuteilen. Ein Wechsel der Handynummer soll automatisch in das Zyb-Adressbuch übernommen werden.

"Wir wollen uns nicht ändern", so Ahlers auf die Frage, wie sich die Übernahme durch Vodafone ausgewirkt hat. "Vielleicht aber doch ein bisschen", schränkt er dann ein. "Früher waren wir uns nicht immer ganz sicher, ob der von uns eingeschlagene Weg zum Erfolg führt." Doch mit Vodafone und seinen 269 Millionen Nutzern im Rücken habe sich die Ausgangsbasis eindeutig verbessert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (heute u. a. JBL E50BT Over-ear Kopfhörer 49,00€ statt 149,00€)
  3. 159€

... gibt's... 25. Jul 2008

Fein gemacht, braver Troll!


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /