Abo
  • Services:

Handydaten-Backupdienst Zyb bleibt offen für alle

Auch nach Vodafone-Übernahme weiter Zusammenarbeit mit Konkurrenz

Zyb bleibt nach der Übernahme durch Vodafone offen für konkurrierende Mobilfunkbetreiber, sagte Firmenmitbegründer Tommy Ahlers im Gespräch mit Golem.de. Zyb ist ein Backup-Dienst für Handydaten und Social Networking. Vodafone hatte das dänische Startup Mitte Mai 2008 für 31,5 Millionen Euro geschluckt und in die Internet-Services-Sparte eingegliedert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Dienst wie Zyb sei nur sinnvoll, wenn man weiter für andere Netzbetreiber offen bleibe, meint Ahlers. "Die Mobilfunkindustrie bewegt sich. Sie mussten sich öffnen, waren zum Umdenken gezwungen. Sie machen so einfach mehr Umsatz", erklärte Ahlers Golem.de. Jeder Netzbetreiber mache mit Datendiensten mehr Umsatz. Gegenwärtig hat Zyb laut Angaben des Gründers circa 300.000 Nutzer, die in der Mehrheit 18 bis 30 Jahre alt sind.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart, Ellwangen
  2. Paradigma Software GmbH, Berlin, München

Mit Zyb können Handydaten gesichert und für den Onlinezugriff auf Kontakte und Kalender verfügbar gemacht werden. Durch den Zukauf von Imity im April 2008 hatte sich Zyb mehr Technologie für mobiles Social Networking ins Haus geholt. Über Bluetooth können die Anwender sehen, an welchem Ort sich ihre Kontakte gerade befinden. Für Freunde lassen sich auch Twitter-, und Facebook-Einträge anzeigen, um sich über Freizeitaktivitäten auszutauschen und den gegenwärtigen Aufenthaltsort mitzuteilen. Ein Wechsel der Handynummer soll automatisch in das Zyb-Adressbuch übernommen werden.

"Wir wollen uns nicht ändern", so Ahlers auf die Frage, wie sich die Übernahme durch Vodafone ausgewirkt hat. "Vielleicht aber doch ein bisschen", schränkt er dann ein. "Früher waren wir uns nicht immer ganz sicher, ob der von uns eingeschlagene Weg zum Erfolg führt." Doch mit Vodafone und seinen 269 Millionen Nutzern im Rücken habe sich die Ausgangsbasis eindeutig verbessert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 22,49€
  2. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  3. (-74%) 7,77€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

... gibt's... 25. Jul 2008

Fein gemacht, braver Troll!


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /