Abo
  • Services:

Medpedia - Medizin-Enzyklopädie nach Wikipedia-Idee

Nur Fachleute als Autoren zugelassen

Das Medpedia Project ist ein Versuch, eine weltweit verfügbare Wissensplattform über Medizin, Gesundheit und den menschlichen Körper zu schaffen. Das Werk soll von Medizinern und Forschern geschaffen werden. Eine Vorabversion wurde jetzt freigeschaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Medpedia soll für Mediziner, aber auch die interessierte Öffentlichkeit eine Plattform bieten, mit der Wissen vermittelt werden soll. Die Medpedia wird zusammen mit der Harvard Medical School, der Stanford School of Medicine, der University Michigan Medical School, sowie der UC Berkeley School of Public Health und Gesundheitsorganisationen rund um die Welt aufgebaut.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. NORMA Germany GmbH, Maintal

Als technische Basis wird Mediawiki eingesetzt und wie bei der Wikipedia ist der Inhalt unter der GNU Free Documentation License (GFDL) weiterverwertbar, solange dies nicht kommerziell geschieht. Um die Betriebskosten zu decken, denken die Betreiber an die Einbindung von Textanzeigen von Netzwerken wie Google Ad Sense.

Medpedia.com wurde von Ooga Labs (www.oogalabs.com) gegründet. Das Unternehmen aus San Francisco entwickelt für mehrere Nonprofit-Organisationen Plattformen im Gesundheits- und Erziehungssektor. Der offizielle Launch von Medpedia.com soll erst Ende 2008 stattfinden, doch schon jetzt wurde eine Vorabansicht freigeschaltet.

Innerhalb der nächsten Jahre wollen die Autoren, die anders als bei der Wikipedia zugelassene Mediziner und Forscher sind, mehr als 30.000 Erkrankungen sowie 10.000 Medikamente katalogisieren und in der Online-Enzyklopädie beschreiben. Wer möchte, kann sich als Autor schon jetzt online bewerben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 399€
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten

DrWho 24. Jul 2008

Da kannst mal in den Strahlenabteilungen der Krankenhäuser nachfragen. Man würde nicht...

Longbow4u 24. Jul 2008

Wenn ich die "Terms of Use" richtig verstanden habe, muss der Autor sämtliche Rechte an...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /