Abo
  • Services:

Interview: "Eine Halo-MMO-Welt wäre der nächste Schritt"

Fable 2
Fable 2
Golem.de: Welche Marken sind das? Geht es um Spiele, Filme oder Fernsehshows?

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Spencer: Unser Claim "Entertainment für Jedermann" fängt für mich selbstverständlich bei Spielen an. Ich denke aber, die traditionelle Grenze zwischen Casual- und Coregames verschwindet langsam. Ist Fable 2 nun ein Coregame, oder können es auch Gelegenheitsspieler genießen? Viva Piñata lässt sich als Aufbaustrategie spielen - oder man baut sich einfach Gärten, die einem gefallen. Klar, wenn Sie keine Musik mögen oder nicht singen wollen, sind Titel wie Lips nichts für Sie. Aber durch die bewegungsempfindlichen Mikrofone reicht es aus, wenn Sie nur mitklatschen! Wir wollen die Barrieren abräumen, unsere Spiele zu genießen. Das gilt sogar für Gears of War: Das ist nun wirklich ein Coregame, aber der Coop-Modus lässt sich so einfach einstellen, dass es simpler kaum noch geht. Man kann einfach mit einem Freund Spaß haben.

Golem.de: Wann kommen die MMOs wie World of Warcraft auf die Xbox 360?

Spencer: Der Erfolg dieser Spiele und deren begeisterte Communities, passen definitiv zum Spielerlebnis, das wir mit der Xbox 360 anbieten wollen. Nehmen Sie Halo 3. Das ist sicher kein MMO, es hat keine kontinuierliche Welt. Aber die Community von Halo 3 und die schiere Zahl der Spieler ist doch sehr beachtlich. Eine kontinuierliche Welt wäre der nächste logische Schritt. Ich bin sicher, dass wir das in Xbox-Spielen sehen werden. Die Server-Technologie, die etwa hinter Primetime: 1vs100 steht, lässt sich auch für andere Spieltypen verwenden.

Golem.de: Rock Band kopierte Guitar Hero, Lips kopiert SingStar. Nintendo ist erfolgreich mit Casual, daraufhin setzt auch Microsoft auf Casual. Wird es für die Xbox auch mal wieder originäre Ideen geben?

Spencer: Die erste Xbox hatte 2001 einen Ethernet-Port, der zu Beginn nutzlos war. Ein Jahr später haben wir ihn angeschaltet und Xbox Live verkündet.

Golem.de: Onlinespiele gab es schon viel früher.

Spencer: Onlinespiele ja, aber wir haben neue Unterhaltungsmöglichkeiten erschlossen. Alles, was wir heute für die Xbox 360 ankündigen, basiert letztlich auf dieser ursprünglichen Idee, uns live mit unseren Kunden zusammenzuschließen. Dazu gehören die Avatare...

Golem.de: ... die doch sehr an die Miis erinnern, die Nintendo bei der Wii eingeführt hat!

Spencer: Wenn man nur aufs Äußere achtet, könnte man das vielleicht denken - wobei unsere Avatare Beine und Füße haben. Für uns sind die Avatare die Onlineperson des Spielers. Man kann mit ihnen online Gruppen erschaffen, von Spiel zu Spiel springen, Fotos austauschen.

Golem.de: Mit anderen Worten: Dinge, die Sony längst für seine 3D-Community Home präsentiert hat.

Spencer: Aber wir werden das als Erste dem Kunden wirklich zugänglich machen! Sony kündigt für Oktober die Beta an, wir sagen, dass wir in diesem Herbst den gesamten Service veröffentlichen.

 Interview: "Eine Halo-MMO-Welt wäre der nächste Schritt"Interview: "Eine Halo-MMO-Welt wäre der nächste Schritt" 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 915€ + Versand
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

w0rd 28. Jul 2008

an der stelle bin ich auch ins stocken geraten. halo wars kommt nicht auf pc, weil man...

Fruximuxi 27. Jul 2008

Na, und? ... ... Trotzdem kaufen noch sehr viele Leute ihren Schrott. Wen interessiert...

nextgen 27. Jul 2008

1.) Guild Wars ist ein Spiel, wo kein Farmen nötig ist! 2.) werden niemals mit...

Bibabuzzelmann 27. Jul 2008

Und du solltest dir mal deine Brust vergrössern lassen, wie willst du denn mal Kinder...

Mindbrain 27. Jul 2008

Ich weiss nicht wie es euch geht, aber mir ist es beim lesen des Artikels eiskalt den...


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /