Abo
  • Services:

Automatische Mitschrift für Flash-Videos

Technik-Vorschau läuft in Adobe Premiere

Anders als normale Webseiten mit viel Text lassen sich Videos im Internet nur schwer durchsuchen. Adobe will das ändern und arbeitet an einer automatischen Transkription von Sprache in Videos. Das soll auch beim Schnitt helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Automatische Mitschriften von Videos könnten beim Schnitt helfen und beispielsweise die Suche nach einem bestimmten Wort im Video ermöglichen. Auch bei der Internetsuche wären eingebettete Mitschriften sehr hilfreich, ließe sich damit doch in gewisser Weise im Inhalt von Videos suchen.

 
Video: Mark Randall von Adobe im Interview bei Beet.TV

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. PSI Energie Gas & Öl, Essen

Adobe arbeitet an einer Technik, um solche automatisierten Mitschriften bei der Video-Produktion zu erzeugen, die dann auch in die entsprechenden Flash-Videos eingebettet werden könnten. Das verriet Adobe-Vize-Präsident Jim Guerard im Interview mit Beet.TV. Eine konkrete Ankündigung gab es nicht, gezeigt wurde die Technik in Adobe Premiere.

Eine solche Technik könnte das Thema Onlinevideo deutlich voran bringen: Je besser sich relevante Videos finden lassen, desto häufiger dürften diese es auch in Suchergebnisse schaffen; entsprechend mehr Abrufe sind mit Bewegtbild-Inhalten zu erzielen.

Auch Google experimentiert mit automatischer Spracherkennung für Videos und testet dies im aktuellen US-Wahlkampf.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

linuxjünger 24. Jul 2008

Stimmt nun auch wieder, so weit hab ich nicht gedacht...

Grützinator 24. Jul 2008

dafür bekommste gleich zwei fische und nen liebevollen klapps auf den po =)

skjgs 23. Jul 2008

Also der sieht dem schon verdammt ähnlich....


Folgen Sie uns
       


Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert

Wie funktioniert ein Cocktail-Mixer aus dem 3D-Drucker? Wir haben uns den Hector 9000 des Chaostreffs Recklinghausen mal vorführen lassen und ein bisschen nachgebaut.

Cocktailmixer Hector 9000 ausprobiert Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /