Abo
  • IT-Karriere:

Automatische Mitschrift für Flash-Videos

Technik-Vorschau läuft in Adobe Premiere

Anders als normale Webseiten mit viel Text lassen sich Videos im Internet nur schwer durchsuchen. Adobe will das ändern und arbeitet an einer automatischen Transkription von Sprache in Videos. Das soll auch beim Schnitt helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Automatische Mitschriften von Videos könnten beim Schnitt helfen und beispielsweise die Suche nach einem bestimmten Wort im Video ermöglichen. Auch bei der Internetsuche wären eingebettete Mitschriften sehr hilfreich, ließe sich damit doch in gewisser Weise im Inhalt von Videos suchen.

 
Video: Mark Randall von Adobe im Interview bei Beet.TV

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Meckenheim, Bonn

Adobe arbeitet an einer Technik, um solche automatisierten Mitschriften bei der Video-Produktion zu erzeugen, die dann auch in die entsprechenden Flash-Videos eingebettet werden könnten. Das verriet Adobe-Vize-Präsident Jim Guerard im Interview mit Beet.TV. Eine konkrete Ankündigung gab es nicht, gezeigt wurde die Technik in Adobe Premiere.

Eine solche Technik könnte das Thema Onlinevideo deutlich voran bringen: Je besser sich relevante Videos finden lassen, desto häufiger dürften diese es auch in Suchergebnisse schaffen; entsprechend mehr Abrufe sind mit Bewegtbild-Inhalten zu erzielen.

Auch Google experimentiert mit automatischer Spracherkennung für Videos und testet dies im aktuellen US-Wahlkampf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-63%) 11,00€
  4. 17,49€

linuxjünger 24. Jul 2008

Stimmt nun auch wieder, so weit hab ich nicht gedacht...

Grützinator 24. Jul 2008

dafür bekommste gleich zwei fische und nen liebevollen klapps auf den po =)

skjgs 23. Jul 2008

Also der sieht dem schon verdammt ähnlich....


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

    •  /