Abo
  • Services:

Automatische Mitschrift für Flash-Videos

Technik-Vorschau läuft in Adobe Premiere

Anders als normale Webseiten mit viel Text lassen sich Videos im Internet nur schwer durchsuchen. Adobe will das ändern und arbeitet an einer automatischen Transkription von Sprache in Videos. Das soll auch beim Schnitt helfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Automatische Mitschriften von Videos könnten beim Schnitt helfen und beispielsweise die Suche nach einem bestimmten Wort im Video ermöglichen. Auch bei der Internetsuche wären eingebettete Mitschriften sehr hilfreich, ließe sich damit doch in gewisser Weise im Inhalt von Videos suchen.

 
Video: Mark Randall von Adobe im Interview bei Beet.TV

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER E-RECRUITING GmbH, Frankfurt am Main
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Adobe arbeitet an einer Technik, um solche automatisierten Mitschriften bei der Video-Produktion zu erzeugen, die dann auch in die entsprechenden Flash-Videos eingebettet werden könnten. Das verriet Adobe-Vize-Präsident Jim Guerard im Interview mit Beet.TV. Eine konkrete Ankündigung gab es nicht, gezeigt wurde die Technik in Adobe Premiere.

Eine solche Technik könnte das Thema Onlinevideo deutlich voran bringen: Je besser sich relevante Videos finden lassen, desto häufiger dürften diese es auch in Suchergebnisse schaffen; entsprechend mehr Abrufe sind mit Bewegtbild-Inhalten zu erzielen.

Auch Google experimentiert mit automatischer Spracherkennung für Videos und testet dies im aktuellen US-Wahlkampf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-76%) 11,99€
  3. (-81%) 5,69€
  4. 1,25€

linuxjünger 24. Jul 2008

Stimmt nun auch wieder, so weit hab ich nicht gedacht...

Grützinator 24. Jul 2008

dafür bekommste gleich zwei fische und nen liebevollen klapps auf den po =)

skjgs 23. Jul 2008

Also der sieht dem schon verdammt ähnlich....


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    •  /