Abo
  • Services:
Anzeige

Der elektronische Personalausweis kommt 2010

Ausweis soll Identität bei Internettransaktionen nachweisen

Der Weg für die Einführung eines elektronischen Personalausweises im Scheckkartenformat ist frei. Die Bundesregierung hat heute dem Entwurf des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis sowie zur Änderung weiterer Vorschriften zugestimmt. Ab November 2010 soll der neue elektronische Personalausweis den bisherigen Personalausweis ablösen.

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble wirbt für den neuen Ausweis: "Der neue Personalausweis macht den elektronischen Geschäftsverkehr sicherer und einfacher für Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Verwaltung. Er trägt zum Bürokratieabbau bei und bringt ein enormes Einsparpotential mit sich". Zwar können schon heute elektronische Formulare am PC ausgefüllt werden, müssen aber am Ende doch manuell unterschrieben und versandt werden, so Schäuble. Mit dem elektronischen Ausweis soll sich das ändern, die eigene Identität kann dann auch am heimischen PC nachgewiesen werden.

Anzeige

Auch die Wirtschaft soll den elektronischen Ausweis als Identitätsnachweis nutzen können. Allein für den Bereich der Kontoeröffnungen sollen so jährlich rund 130 Millionen Euro eingespart werden.

Anbieter, die den Personalausweis als vertrauenswürdige Infrastruktur in ihre Dienste einbinden, müssen vorher bei einer staatlichen Stelle ein Berechtigungszertifikat beantragen. Nur mit diesem Zertifikat dürfen personenbezogene Daten wie Name, Anschrift und Alter aus dem Ausweis-Chip online erfragt werden. Dem Ausweisinhaber soll diese Berechtigung am Bildschirm angezeigt werden, so dass er seinen Ausweis in ein Lesegerät am PC legen, die Ausweis-PIN eingeben und somit der Übermittlung seiner Daten im Internet zustimmen kann.

Dieser elektronische Identitätsnachweis (eID) wird serienmäßig auf jedem Personalausweis vorbereitet sein, wobei jeder Bürger entscheiden kann, ob die eID-Funktion eingeschaltet wird. Die entsprechenden Lesegerät müssen sich die Bürger selbst kaufen.

Der Ausweis kann zudem als Passersatzdokument genutzt werden und erlaubt die Reise in ausgewählte Länder sowie grundsätzlich die Rückkehr in den Schengenraum. Dazu wird der Ausweis mit einem Foto im Chip ausgestattet. Optional können zudem zwei Fingerabdrücke im Ausweis gespeichert werden, analog zum ePass, in dem die Fingerabdrücke in jedem Fall hinterlegt werden, der aber kein Pflichtdokument wie der Personalausweis ist.


eye home zur Startseite
hummel14199 29. Nov 2008

den Otto Schilly so vollmundig angespriesen hatte? Den bisherigen ausweis nachzumachen...

ohmygod 24. Jul 2008

Wahlversprechen ... tsts "Autoverkäufer verkaufen Autos, Versicherungsvertreter...

sicher 24. Jul 2008

Nein, ich meine so, daß ein Angreifer, ohne Schlüssel das ganze System kompromittiert...

Voytech 24. Jul 2008

knapp 81 http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,567289,00.html ;)

EmuPass 24. Jul 2008

Nur eine Frage der Zeit bist ein Programm wie EmuPass kommt und wir alle einfach eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Ottobrunn
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Dungeon Master | 03:49

  2. Re: Zu schnell eingegeben!?

    My1 | 03:43

  3. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  4. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  5. 4-2

    Stegorix | 01:47


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel