Abo
  • Services:
Anzeige

BSkyB plant Musikabodienst ohne DRM

Universal Music als erster Partner

Der britische Satellitenfernseh- und Satelliteninternetanbieter BSkyB hat einen neuen Musikdienst angekündigt. Gegen eine monatliche Gebühr können die Nutzer so viel Musik herunterladen, wie sie wollen - ohne Rechtebeschränkungen. Erster Musikanbieter ist Universal, weitere sollen folgen.

Über den Dienst können Nutzer nach Belieben Musikstücke aus dem kompletten Angebot von Universal streamen oder herunterladen. Das Neue an dem Musikdienst sei, so der British Sky Broadcasting (BSkyB), dass die heruntergeladenen Songs im MP3-Format zur Verfügung stehen. Das bedeutet, sie unterliegen keinem Kopierschutz oder Digital Rights Management (DRM). Die Nutzer können sie also speichern, brennen und auf allen MP3-fähigen Geräten abspielen.

Anzeige

Zum Start des Dienstes sollen den Nutzern zunächst nur Songs aus dem Repertoire von Universal Music zur Verfügung stehen. Nach eigenen Angaben verhandelt BSkyB bereits mit weiteren Musikunternehmen.

Der Starttermin des Dienstes, der britischen und irischen Nutzern offen steht, liegt laut BSkyB noch im Laufe des Jahres 2008. Nähere Einzelheiten, darunter den Namen des Dienstes sowie die Preise, will das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Auch wenn der deutsche Branchenverband Bitkom vor nicht allzu langer Zeit DRM noch einmal als "Kerntechnologie der digitalen Wirtschaft" bezeichnet hat, geht der Trend offensichtlich hin zu Angeboten ohne Kopierschutz oder Rechtemanagement. So bieten etwa Amazon und MySpace Musikstücke ausschließlich im MP3-Format an. Auch der Verlag Random House bietet seine Hörbücher mittlerweile auch ohne Rechtemanagement an.


eye home zur Startseite
kikimi 24. Jul 2008

So lange nicht jedes Label seinen eigenen Dienst herausbringt; 10€ Flat hier, 15€ Flat...

Abzocker 24. Jul 2008

So langsam frage ich mich, was die Leute zum Frühstück essen?! DRM ist Toll und der...

So what 23. Jul 2008

Rapidshare Premium-Account IST bereits Kulturflatrate! ;) Auch wenns der Industrie nicht...

Christ of Steel 23. Jul 2008

Jetzt noch ne Auswahl zwischen: mp3, ogg, flac Und ich bin vollauf zufrieden


Ralphs Piratenblog / 24. Jul 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qimia GmbH, Köln
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. Goodwheel GmbH, Soest
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Predator 2 und Predators für je 3€ und Fight Club für 2,96€+ jeweils 5€ FSK-18...
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    ckerazor | 09:13

  2. Re: die liste geht nur bis S

    snboris | 09:11

  3. Re: Und hier ist das nervige Problem

    pythoneer | 09:06

  4. Re: hoffentlich auch wieder einen LAN Modus

    NaruHina | 09:06

  5. Re: Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires...

    cb (Golem.de) | 09:03


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel