Abo
  • Services:
Anzeige

Kompaktkamera mit 24 mm Brennweite und Aufstecksucher

Panasonic Lumix DMC-LX3 nimmt auch in RAW auf

Panasonic hat mit der Lumix DMC-LX3 eine Digitalkamera vorgestellt, die mit einem optischen Aufstecksucher ausgerüstet werden kann. Die Kamera erreicht eine Auflösung von 10 Megapixeln und arbeitet mit einem Objektiv, das einen Brennweitenbereich von 24 bis 60 mm bei Anfangsblendenöffnungen von f2 und 2,8 bietet.

Panasonic Lumix DMC-LX3
Panasonic Lumix DMC-LX3
Die Objektivkonstruktion besteht aus acht Linsen in sechs Gruppen mit vier asphärischen Elementen. Panasonic baute dem Modell außerdem eine optische Bildstabilisierung ein, mit der längere Belichtungszeiten ohne Stativ möglich sind.

Anzeige

Die LX3 ist die Nachfolgerin der LX2. Sie erreicht keine höhere Auflösung als das alte Modell - nutzt jedoch einen größeren Sensor 1/1,63 Zoll). Damit soll die Bildqualität deutlich steigen und das Bildrauschen reduziert werden. Neben JPEGs kann die LX3 auch Rohdaten aufnehmen.

Panasonic Lumix DMC-LX3
Panasonic Lumix DMC-LX3
Der Bildschirm im 3:2-Seitenverhältnis ist 3 Zoll groß und erreicht eine Auflösung von 430.000 Pixeln. Neben einem Autofokus ist eine Gesichtserkennung eingebaut, die auch Gesichter von der Seite ausmachen soll.

Neben Fotos kann die LX3 auch Videos mit 1.280 x 720 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Mit optionalem Komponentenkabel lässt sie sich auch an hochauflösende Fernseher und Projektoren anschließen.

Panasonic Lumix DMC-LX3
Panasonic Lumix DMC-LX3
Als Zubehör gibt es einen Weitwinkel-Konverter, der die Kamera auf 18mm Brennweite (KB) umrüstet. Außerdem ist ein aufsteckbarer optischer Sucher mit 24mm-Leuchtrahmen erhältlich. Er wird auf den Blitzkontakt aufgeschoben. Die Lichtempfindlichkeit reicht bei voller Auflösung bis zu ISO 3.200. Mit drei Megapixeln kommt die Kamera gar auf ISO 6.400.

Panasonic Lumix DMC-LX3
Panasonic Lumix DMC-LX3
Im Serienbelichtungsmodus macht die LX3 ca. 2,5 Bilder/s bei voller Auflösung und mit drei Megapixeln sechs Bilder/s. Gespeichert wird auf SD- oder SDHC- Speicherkarten. Das Gehäuse misst 108,7 x 59,5 x 27,1 mm und wiegt 265 Gramm.

Die Panasonic Lumix DMC-LX3 soll ab August 2008 für rund 550 Euro in den Handel kommen. Die Zubehörpreise liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
blubsi 19. Jan 2009

Das Problem tritt erst spürbar bei <24mm auf. Mit nem Canon 16-35 1:2,8 L II auf ner 5D...

blubsi 19. Jan 2009

Duallink-DVI im MacBook, Firewire400 im MacBook Pro, Firewire im MacBook, ok die zweite...

Wokl 19. Aug 2008

Hallo, auf der Internetseite www.camdirector.de gibt es eine digitale Wasserwaage für...

FinePix User 23. Jul 2008

Vom Aussehen her nicht gerade der Bringer. Und eine "immer dabei" kann man diese Kamera...

TheHeitmann 23. Jul 2008

Vielleicht habe ja nur ich das Gefühl, aber wirkliche Schnappschusskameras sind das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: "Kriminelle Kampagnen werden immer raffinierter."

    p4m | 22:31

  2. Re: Rechner mit Termin zu Haftprüfung und...

    ptepic | 22:13

  3. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    elf | 22:13

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Cok3.Zer0 | 22:10

  5. Re: Simple lösung

    MarioWario | 22:08


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel