Abo
  • Services:
Anzeige

DragonFly BSD 2.0 enthält Hammer-Dateisystem

Neue Treiber integriert

Das freie Unix-System DragonFly BSD ist in der Version 2.0 zusammen mit der ersten Version des Hammer-Dateisystems erschienen. Neben aktualisierter Software gibt es für DragonFly-BSD-Anwender vor allem neue Treiber.

Hammer wurde extra vom DragonFly-Hauptentwickler Matthew Dillon für sein BSD-System geschrieben. Es kann Schnappschüsse des Dateisystems anlegen, die Integrität testen und erfordert nach einem Absturz keine Untersuchung mit fsck. Außerdem kann es mit bis zu einem Exabyte (10^18 Byte) Daten umgehen.

Anzeige

Verschiedene Verbesserungen gab es auf Kernel-Ebene. Darüber hinaus wurden vor allem Änderungen an den Netzwerktreibern inklusive der WLAN-Treiber vorgenommen. Außerdem haben die Entwickler GCC auf die Version 4.1.2 aktualisiert und die OpenSSH-Version 5.0p1 aufgenommen, die die aus dem Debian-Debakel resultierenden, unsicheren Schlüssel erkennt.

DragonFly BSD 2.0 steht ab sofort zum Download bereit. Die Installations-CDs sind Live-CDs, so dass sich das System auch direkt von der CD starten und ausprobieren lässt.


eye home zur Startseite
Fuzzy Net 01. Okt 2008

Hallo ihr alle, solchen Fehlvorstellungen kann man ganz einfach mit der Frage zuleibe...

Dumpfbacke 23. Jul 2008

Ich weiß, bei ZFS ist dieses Prob aber zum Beispiel für längere Zeit pure Theorie bis...

Dumpfbacke 23. Jul 2008

Hat man in Ägypten schon erfolgreich vor ein paar tausend Jahren eingesetzt :P Und wir...

Kernkraftritter 23. Jul 2008

warum mutig ? ca. 20 Gentoo Kisten, die ich betreue, rennen mit Ausnahme von diversen...

Ihrgendwehr 22. Jul 2008

Naja, kommt wohl auch drauf an, wie + wozu man es verwendet oder?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SWMH Service GmbH, München
  2. SCHOTTEL GmbH, Spay am Rhein
  3. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  4. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 19,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Preise Telekom

    mainframe | 14:26

  2. Re: Nur bei Gefahr? Gibts schon.

    floewe | 14:26

  3. Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Bierbam | 14:24

  4. Re: Recht du hast!

    JackIsBlack | 14:24

  5. Re: Kein Blödsinn

    Mingfu | 14:22


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel