Abo
  • Services:
Anzeige

Drei neue Walkman-Handys von Sony Ericsson

W302
W302
Deutlich weniger Funktionen bietet das 100 x 46 x 10,5 mm messende Walkman-Handy W302. Das 2-Zoll-Display zeigt bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben und das Handy verfügt über eine 2-Megapixel-Kamera, der ein 2,5facher Digitalzoom zur Seite steht. Der Walkman-Player 3.0 bietet noch TrackID und mittels Bluetooth A2DP kann auch das Handy Stereomusik ohne Kabel übertragen.

Anzeige

Neben dem E-Mail-Client gibt es einen Browser nach WAP 2.0 und der interne Speicher hat eine Kapazität von 20 MByte. Dieser kann mittels Memory-Stick-Micro-Karten um bis zu 8 GByte erweitert werden. Sony Ericsson legt dem Gerät eine Speicherkarte mit 512 MByte Fassungsvermögen bei. Das Quadband-Handy arbeitet in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt neben GPRS auch EDGE.

W302
W302
Der Akku im 78 Gramm wiegenden W302 liefert eine Sprechdauer von bis zu 7 Stunden und im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach rund 12,5 Tagen aufgeladen werden. Bei der Musikwiedergabe hält der Akku 10 Stunden durch, wenn dabei keine Mobilfunkfunktionen aktiviert sind.

Alle Walkman-Handy-Modelle sind mit einer Java VM ausgestattet, können als Modem verwendet werden, bieten einen USB-2.0-Anschluss, einen Flugmodus, einen Kalender, Notizverwaltung und können Sprachnotizen anlegen.

Die drei neuen Walkman-Handys sollen im vierten Quartal 2008 auf den Markt kommen. Für das W902 verlangt Sony Ericsson 499 Euro, das W595 gibt es dann für 279 Euro und 169 Euro kostet das W302. Alle Preisangaben gelten ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrags.

 Drei neue Walkman-Handys von Sony Ericsson

eye home zur Startseite
bassspur 23. Jul 2008

Ich wüsst net für was ich bei vernünftigen Death Metal Höhen überhaupt brauch ^^

Andreas H. = Blork 22. Jul 2008

also doch kein Hifi Walkman. sodnern ein handy . alles klar

Gandalf 22. Jul 2008

Und noch ein Fehler/ eine Unklarheit hat sich eingeschlichen... Ich würde behaupten, dass...

jar 22. Jul 2008

ich hab auch ein sony ericsson... es ist kein problem, mit *.jar iwelche programme...


Der Handyblog / 22. Jul 2008

Sony Ericsson W 902, W595 und W302



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Woodmark Consulting AG, Düsseldorf
  2. qSkills GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Seitenbau GmbH, Konstanz
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 1,49€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: 3D-gedruckte Objekte würden Menschen...

    Youssarian | 05:08

  2. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  3. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  4. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  5. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel