Abo
  • Services:

Holtzbrinck übernimmt Mehrheit an Quarter Media

Verlagsgruppe steigt in die Fremdvermarktung von Websites ein

Mit einer Mehrheitsübernahme des Hamburger Onlinevermarkters Quarter Media steigt Holtzbrinck in das Vermarktungsgeschäft für Fremdseiten ein. Quarter Media vermarktet vor allem mittlere und kleine Special-Interest-Angebote.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 2001 gegründete Unternehmen Quarter Media vermarktet aktuell rund 300 Websites mit einer monatlichen Gesamtreichweite von etwa 14 Millionen Unique Usern. Darunter Seiten wie softonic.de, gamezone.de und skimagazin.de. Das Unternehmen hat 23 Mitarbeiter mit Hauptsitz in Hamburg und eine Vertriebsniederlassung in Düsseldorf.

Stellenmarkt
  1. ipan gmbh, München
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Die beiden Standorte sowie die Mitarbeiter sollen auch nach dem Einstieg der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, zu der auch Golem.de gehört, bei Quarter Media erhalten bleiben. Dabei erwirbt Holtzbrinck Digital 51 Prozent an Quarter Media, die künftig als eigenständige Geschäftseinheit von Holtzbrinck Digital geführt wird. Unter dem Dach von Holtzbrinck Digital bündelt die Verlagsgruppe ihre zahlreichen Internetaktivitäten, wozu auch Holtzbrinck Ventures, Holtzbrinck Networks, Holtzbrinck eLab und die Direct Relation Gruppe gehören.

Geschäftsführer von Quarter Media bleiben die beiden Gründer Tibor Gaddum, früher bei Madsack und Gruner + Jahr, sowie Oliver Lessing, früher unter anderem bei Springer & Jacoby. Beide arbeiteten einst gemeinsam für Doubleclick.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ statt 39,99€
  2. 159,00€
  3. (u. a. Professional Akku Schlagbohrschrauber 109,33€, Akku-Baustellen-Lampe 94,10€)
  4. (u. a. Steuer Sparbuch 2019 19,99€)

passtschon 23. Jul 2008

... wird adblock plus aktualisiert, damit i den webungsrotz net sehen brauch ..


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

      •  /