Abo
  • Services:

Holtzbrinck übernimmt Mehrheit an Quarter Media

Verlagsgruppe steigt in die Fremdvermarktung von Websites ein

Mit einer Mehrheitsübernahme des Hamburger Onlinevermarkters Quarter Media steigt Holtzbrinck in das Vermarktungsgeschäft für Fremdseiten ein. Quarter Media vermarktet vor allem mittlere und kleine Special-Interest-Angebote.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 2001 gegründete Unternehmen Quarter Media vermarktet aktuell rund 300 Websites mit einer monatlichen Gesamtreichweite von etwa 14 Millionen Unique Usern. Darunter Seiten wie softonic.de, gamezone.de und skimagazin.de. Das Unternehmen hat 23 Mitarbeiter mit Hauptsitz in Hamburg und eine Vertriebsniederlassung in Düsseldorf.

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main

Die beiden Standorte sowie die Mitarbeiter sollen auch nach dem Einstieg der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, zu der auch Golem.de gehört, bei Quarter Media erhalten bleiben. Dabei erwirbt Holtzbrinck Digital 51 Prozent an Quarter Media, die künftig als eigenständige Geschäftseinheit von Holtzbrinck Digital geführt wird. Unter dem Dach von Holtzbrinck Digital bündelt die Verlagsgruppe ihre zahlreichen Internetaktivitäten, wozu auch Holtzbrinck Ventures, Holtzbrinck Networks, Holtzbrinck eLab und die Direct Relation Gruppe gehören.

Geschäftsführer von Quarter Media bleiben die beiden Gründer Tibor Gaddum, früher bei Madsack und Gruner + Jahr, sowie Oliver Lessing, früher unter anderem bei Springer & Jacoby. Beide arbeiteten einst gemeinsam für Doubleclick.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€
  2. 29,99€
  3. 77,00€
  4. 0,00€

passtschon 23. Jul 2008

... wird adblock plus aktualisiert, damit i den webungsrotz net sehen brauch ..


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /