Abo
  • Services:
Anzeige

SanDisk: Vista bereitet Probleme für SSDs

Fabrikausbau wegen schwacher Nachfrage verschoben

Der Hersteller von Flash-Speicherkarten SanDisk muss wegen schwacher Nachfrage und Überproduktion den Ausbau einer Fabrik auf April 2009 verschieben. Zudem bereitet Windows Vista Probleme für Solid State Drives mit höherer Kapazität, was Produktstarts verzögert.

Das von den Kürzungen betroffene Werk, die Fab 4, wird zusammen mit Toshiba in Japan betrieben. Auch die Investitionen in seine Fab 5 vertagt Sandisk bis der Markt sich erholt hat. Firmenchef Eli Harari sieht die Ursache für das schwache zweite Quartal in einer "rascheren Verschlechterung des Verbrauchervertrauens" und einer "schwächeren Nachfrage" als erwartet. Das habe auf die Speicherumsätze im US-Einzelhandel und im Großhandel mit Mobiltelefonherstellern gedrückt, so das Unternehmen aus Milpitas, Kalifornien. Der Abschwung der Branche sei "stärker und schwerer als erwartet" ausgefallen.

Anzeige

SanDisk ist im abgelaufenen zweiten Quartal überraschend in die roten Zahlen geraten. Der Verlust betrug 68 Millionen US-Dollar (30 Cent pro Aktie). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde noch ein Gewinn von 28 Millionen US- Dollar (12 Cent pro Aktie) erwirtschaftet. Vor Sonderposten wie Übernahmen, Steuern und Aktionoptionsprogrammen lag der Verlust bei 22 Millionen US-Dollar (10 Cent pro Aktie), nach einem Gewinn von 72 Millionen US-Dollar (30 Cent pro Aktie) im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz fiel um ein Prozent auf 816 Millionen US-Dollar, die Analysten hatten einen Zuwachs von 9 Prozent erwartet. Beim Ergebnis hatten die Börsenexperten nur 1 US-Cent Verlust pro Aktie berechnet, vor Sonderposten lag die Prognose bei 12 Cent pro Aktie. Firmenchef Harari sprach von einem "eindeutig nicht zufriedenstellenden Bericht in schwierigen Zeiten".

Finanzchefin Judy Bruner kündigte an, in der zweiten Jahreshälfte die Preise stärker zu senken als im zweiten Quartal, als der Durchschnittspreis pro Speichereinheit um 55 Prozent nachgab. Dennoch würden die Probleme mit hohen Lagerbeständen noch einige Quartale anhalten.

Harari beklagte, dass das Microsoft Betriebssystem Windows Vista nur mangelhaft mit Solid State Drives (SSDs) zusammenarbeite. "Sobald man auf Notebook und Desktop mit Vista-Anwendungen arbeitet, werden diese sehr ressourcenhungrig, weil Vista nicht für SSDs optimiert ist", sagte er. Mit Controllern für SSDs der nächsten Generation, mit einer Kapazität von 128 GByte, 160 GByte und 256 GByte, die auf Multilevel Cell (MLC)-Technologie basieren, müsse Sandisk nun die Schwächen von Vista ausbügeln. Entsprechende Produkte seien aber erst "ab dem Jahresende 2008 und zu Beginn des Jahres 2009 verfügbar". Die Verspätung sei allein den Problemen mit Vista geschuldet, da Sandisk über sehr entwickelte Technik für interne Controller verfüge.

Im Produktfeld der Billigrechner trete das Vista-Problem jedoch nicht auf: Sandisk könne hier vorhandene Controller einsetzen, um 8-, 16-, und 32-GByte Speicher zu managen, die relativ anspruchslos seien, sagte Harari.


eye home zur Startseite
mein senf 24. Jul 2008

mir kürzlich passiert: vista: - bluescreen bei jedem bootvorgang wegen "hdd-fehler...

robinx 23. Jul 2008

mußte einfach sein ;) Hätte ja auch noch sagen können, dass dateisysteme unterschiedlich...

Festplatte 23. Jul 2008

Nein, beim Erstellen waren es nur 2 Fragmente. Hab dann auch mal die Auslagerungsdatei...

Jarod 23. Jul 2008

Apples Bruchlandung wird vielleicht Bücher füllen, mehr nicht. Außerdem trifft das...

Toipolski 22. Jul 2008

"Die Menschen, wie man diesen Fortschritt? Geben Sie bitte Teekanne!" Ich weiß ja nicht! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Es geht vieles - und das schon seit langer...

    MAD_onna | 05:58

  2. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    picaschaf | 05:51

  3. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    DY | 05:40

  4. Re: Wer hat's erfunden?

    recluce | 05:30

  5. Re: Kein uPlay Haltung ... Umsatz

    narfomat | 05:10


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel