• IT-Karriere:
  • Services:

MobileMe kommt zwangsweise mit iTunes

Neuer Eintrag in der Windows-Systemsteuerung

Windows-Anwender haben sich damit abgefunden, dass man Apples iTunes-Software nur im Paket mit QuickTime bekommt. Nun hat Apple eine weitere Applikation zwangsweise dazugelegt: In der Windows-Systemsteuerung legt die iTunes-Installation ohne Rückfrage einen Eintrag für MobileMe-Einstellungen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer als Windows-Anwender das aktuelle iTunes 7.7 installiert hat, findet seitdem einen neuen Eintrag in der Systemsteuerung. Unter dem Punkt MobileMe-Einstellungen kann der Apple-Dienst konfiguriert werden. Auf Apple-Systemen kam diese Komponente mit dem Betriebssystem-Update auf MacOS X 10.5.4 dazu. Bei Windows-Systemen entschied sich Apple kurzerhand, dies mit der iTunes-Software zu koppeln.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. CipSoft GmbH, Regensburg

Neben einem Eintrag für Mitgliedsname und Kennwort bieten die MobileMe-Einstellungen nur einen weiteren Punkt, um Informationen zu erhalten. Dieser verweist auf die MobileMe-Webseiten von Apple. Die deutschsprachige Ausführung der MobileMe-Einstellungen enttäuscht dann aber, denn der Nutzer wird nicht etwa auf die deutschsprachigen MobileMe-Seiten geleitet, sondern landet auf den US-Seiten des Dienstes.

Erst kürzlich wurde Apple dafür kritisiert, dass der Konzern die Update-Komponente von iTunes dazu verwendet, Safari quasi automatisch zu installieren. Wenn der Safari-Browser auf einem Windows-Rechner nicht installiert ist, wird weiterhin eine Installation von Safari empfohlen, wenn das Apple Software Update aufgerufen wird. Trotz der seit März 2008 bekannten Kritik hat Apple daran bislang nichts geändert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB HDD extern für 125,75€, Sandisk Ultra Micro-SDXC...
  3. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...

wintemar 25. Feb 2009

Hallo, ich habe mir ebenfalls den d2 gekauft, in verbindung mit meinem bose kopfhörern...

e-user 24. Jul 2008

Songbird http://getsongbird.com/ In kurzen Stichworten: - Freie Software - Firefox...

Alexander N. 22. Jul 2008

Du redest nur Müll, abgesehen davon ... Ihr regt euch auf werden 3 (in Worten DREI...

Andreas Heitmann 22. Jul 2008

Na das war ja klar. Was soll man von vorpubertierenden Clerasil-Junkies auch gro...

jello 22. Jul 2008

... kein Bonjour, kein Mobile Device Support und erst recht kein nutzloses AutoUpdate...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Ultima 6 - The False Prophet: Als Britannia Farbe bekannte
Ultima 6 - The False Prophet
Als Britannia Farbe bekannte

Zum 30. Geburtstag von Ultima 6 habe ich den Rollenspielklassiker wieder gespielt - und war überrascht, wie anders ich das Spiel heutzutage wahrnehme.
Ein Erfahrungsbericht von Andreas Altenheimer

  1. Pathfinder 2 angespielt Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
  2. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  3. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /