Abo
  • IT-Karriere:

MobileMe kommt zwangsweise mit iTunes

Neuer Eintrag in der Windows-Systemsteuerung

Windows-Anwender haben sich damit abgefunden, dass man Apples iTunes-Software nur im Paket mit QuickTime bekommt. Nun hat Apple eine weitere Applikation zwangsweise dazugelegt: In der Windows-Systemsteuerung legt die iTunes-Installation ohne Rückfrage einen Eintrag für MobileMe-Einstellungen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer als Windows-Anwender das aktuelle iTunes 7.7 installiert hat, findet seitdem einen neuen Eintrag in der Systemsteuerung. Unter dem Punkt MobileMe-Einstellungen kann der Apple-Dienst konfiguriert werden. Auf Apple-Systemen kam diese Komponente mit dem Betriebssystem-Update auf MacOS X 10.5.4 dazu. Bei Windows-Systemen entschied sich Apple kurzerhand, dies mit der iTunes-Software zu koppeln.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Neben einem Eintrag für Mitgliedsname und Kennwort bieten die MobileMe-Einstellungen nur einen weiteren Punkt, um Informationen zu erhalten. Dieser verweist auf die MobileMe-Webseiten von Apple. Die deutschsprachige Ausführung der MobileMe-Einstellungen enttäuscht dann aber, denn der Nutzer wird nicht etwa auf die deutschsprachigen MobileMe-Seiten geleitet, sondern landet auf den US-Seiten des Dienstes.

Erst kürzlich wurde Apple dafür kritisiert, dass der Konzern die Update-Komponente von iTunes dazu verwendet, Safari quasi automatisch zu installieren. Wenn der Safari-Browser auf einem Windows-Rechner nicht installiert ist, wird weiterhin eine Installation von Safari empfohlen, wenn das Apple Software Update aufgerufen wird. Trotz der seit März 2008 bekannten Kritik hat Apple daran bislang nichts geändert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 1,99€
  2. 2,19€
  3. 1,12€
  4. 26,99€

wintemar 25. Feb 2009

Hallo, ich habe mir ebenfalls den d2 gekauft, in verbindung mit meinem bose kopfhörern...

e-user 24. Jul 2008

Songbird http://getsongbird.com/ In kurzen Stichworten: - Freie Software - Firefox...

Alexander N. 22. Jul 2008

Du redest nur Müll, abgesehen davon ... Ihr regt euch auf werden 3 (in Worten DREI...

Andreas Heitmann 22. Jul 2008

Na das war ja klar. Was soll man von vorpubertierenden Clerasil-Junkies auch gro...

jello 22. Jul 2008

... kein Bonjour, kein Mobile Device Support und erst recht kein nutzloses AutoUpdate...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

    •  /