Abo
  • Services:

18fach-Zoomkamera mit 10 Megapixeln

Panasonic Lumix DMC-FZ28 rückt den Horizont gerade

Panasonic beteiligt sich nicht nur am Megapixelrennen, sondern auch am Zoomwettbewerb. Mit der Lumix DMC-FZ28 stellt das Unternehmen eine Bridgekamera mit 18fach-Zoomobjektiv und 10 Megapixeln Auflösung vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic Lumix DMC-FZ28
Panasonic Lumix DMC-FZ28
Die Kamera sieht einer digitalen Spiegelreflexkamera nicht unähnlich, allerdings kann das Objektiv nicht abgenommen, sondern lediglich durch Vorsatzlinsen modifiziert werden. Die Brennweite reicht von 27 bis 486 mm (KB) bei Anfangslichtstärken von f2,8 und f4,4. Ein Bildstabilisator ist eingebaut, der angesichts dieser Brennweite unumgänglich ist, um Verwackler zu vermeiden.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. Lehmann&Voss&Co. KG, Hamburg

Die Kamera verfügt über ein Display mit 2,7 Zoll großer Diagonale und einen elektronischen Sucher. Das Display erreicht eine Auflösung von 230.000 Pixeln, beim Sucher sind es mit 201.600 Punkten etwas weniger.

Die Lumix FZ28 ist die Nachfolgerin der FZ18 und erreicht eine Auflösung von 10 Megapixel mit einem 1/2,33 Zoll großem CCD. Die Lichtempfindlichkeit reicht bis ISO 1.600 bei voller Auflösung ermöglicht. Die Kamera rückt durch ihren Horizontalausgleich leicht schräge Aufnahmen gerade.

Neben Fotos nimmt die Kamera auch Videos auf und speichert sie mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Mit einem optionalen Komponentenkabel kann sie an hochauflösende Fernseher und Projektoren angeschlossen werden. Wie die meisten Kameras ist auch die neue Panasonic mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet. Diese soll die Gesichter von bis zu 15 Personen im Bild erkennen und sogar Halbprofile erfassen.

Die FZ28 arbeitet mit einem flexibel auswählbarem Autofokus-Feld. Damit lässt sich der Schärfepunkt auf das gewünschte Motivdetail legen. Auch eine manuelle Scharfstellung ist möglich.

Im Hochgeschwindigkeitsmodus macht die FZ28 maximal 13 Bilder /s bei reduzierter Auflösung von 2,5 Megapixeln. Im normalen Serienbelichtungsmodus sind es etwa 2,5 Bilder/s bei voller Auflösung. Der eingebaute Aufklappblitz arbeitet mit einer Reichweite von 8,5 m im Weitwinkel- und 5,4 m im Telebereich.

Panasonic Lumix DMC-FZ28
Panasonic Lumix DMC-FZ28
Besonderen Wert hat Panasonic auch auf die Wiedergabe der Bilder direkt aus der Kamera gelegt. Die Diashow zeigt das Bildmaterial inklusive Musik. Neben JPEGS speichert die Kamera parallel auch im RAW-Format. Der interne Speicher der FZ28 ist 50 MByte groß. Häufiger als mit dieser Notreserve wird man jedoch mit SD- oder SDHC-Speicherkarten arbeiten.

Mit einem vollen Akku sollen bis zu 460 Aufnahmen (gemäß CIPA) möglich sein. Als Zubehör bietet Panasonic einen 1,7fac-Telekonverter an, der eine Brennweite von 826 mm (KB) ermöglicht. Darüber hinaus wird eine Nahlinse, ein Neutral-Graufilter sowie ein Polarisationsfilter angeboten.

Die Lumix FZ28 misst 117,6 x 75,3 x 88,9 mm und wiegt 417 Gramm. Einen Preis nannte der Hersteller bislang nicht. Mit der FZ28 geknipste Beispielfotos veröffentlichte Panasonic auf seiner japanischen Website.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Joseff 26. Jul 2008

Hier übrigens der direkte Link: http://www.dkamera.de/datenblatt/528/panasonic-lumix-dmc...

a t z e 23. Jul 2008

Ja - nee, is klar.

lulula 22. Jul 2008

... Jep, Zustimmung. Aber es wäre nicht erforderlich, dort 10 MP draufzupacken. Im...

linux-macht... 22. Jul 2008

Die FZ18 hat einen 1/2.5er Sensor, der Sensor der FZ28 ist also mit 1/2.33 etwas grösser...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /